Kontakt & Feedback

Fortbildung für Lehrkräfte: "Keep Cool"

jn veröffentlicht am: 12. Oktober 2018

zurück



Anmeldungsschluss: Freitag, der 26. Oktober 2018 | Fortbildungstermin: Montag, der 12. November 2018 um 10:00 Uhr | entgeltfrei | Haus der VHS Hannover




Im Spiel "Keep Cool" sind Ihre Schüler*innen "Global Player". Sie versuchen, ihre wirtschaftlichen Interessen durchzusetzen, während starke politische Gruppen wie die Ölindustrie und Umweltverbände Einfluss nehmen. Bei jedem Spielzug müssen sie zwischen gemeinschaftlichem Klimaschutz und Eigeninteresse abwägen. Das Risiko: Dürren, Hochwasser und Krankheiten. Die Chance: Wohlstand und ein stabiles Weltklima. Bei dieser Fortbildung lernen Sie das Brettspiel und die Online-Version kennen, können es ausprobieren und Ideen für die Einbettung in den Unterricht mitnehmen.

Diese Fortbildung findet in Kooperation mit der Klimaschutzagentur Region Hannover und dem Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro statt.

Das Spiel

Das Spiel "Keep Cool" wurde von Wissenschaftlern am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) entwickelt.

Zielgruppe

Teilnehmen können Lehrer*innen der Sekundarstufen I und II. Außerdem eignet sich diese Fortbildung auch für Multiplikator*innen in den Bereichen Umweltbildung, Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Der Referent

Nils Marscheider arbeitet seit 2011 in verschiedenen praxisnahen wissenschaftlichen Projekten zu Klimaschutz und -anpassung. Aktuell ist er an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg beschäftigt. Von 2015 bis 2016 überführte er zusammen mit Prof. Klaus Eisenack (Humboldt-Universität zu Berlin) das Brettspiel in die digitale Welt.

Ihre Ansprechpartnerinnen


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG