Kontakt & Feedback

Impressionen: "WeStartUp!"

jn veröffentlicht am: 6. Dezember 2017

zurück



Integration Geflüchteter auf neuen Wegen: Reger Austausch beim BarCamp „WeStartUp!"




Über 100 Vertreter*innen von Vereinen, Initiativen und öffentlichen Einrichtungen haben sich am Samstag, den 2. Dezember 2017, beim BarCamp WeStartUp! getroffen. Sie haben über neue und alternative Wege diskutiert, Integration in der deutschen Gesellschaft zu erleichtern - insbesondere für Geflüchtete.

Unter den Teilnehmer*innen waren auch viele, die selbst erst seit kurzem in Deutschland leben. Die Veranstaltung gab ihnen die Möglichkeit zum Austausch über ihre Projekte und Erfahrungen. Neue Kontakte wurden geknüpft, und neue Ideen wurden entwickelt.

Das BarCamp

BarCamps sind „Un-Konferenzen“, bei denen man nicht von „Teilnehmer*innen“ spricht sondern von „Teilgeber*innen“. Denn alle entwickeln gemeinsam das Programm des Tages.

Nach einer großen Vorstellungsrunde am Morgen, moderiert von Stephanie Hüllmann (Kreaterie), schlugen die Teilgeber*innen Themen vor, die dann den Tag über in vielen kleinen Arbeitsgruppen behandelt wurden.

Workshops des BarCamps

  • Materielle Spenden für Flüchtlingsunterkünfte - was wird wirklich benötigt, wie wird das organisiert?
  • Sportvereine: Möglichkeiten für Geflüchtete
  • Austausch zu (Schul-)Abschlüssen und Ausbildung in Deutschland
  • Open Call to colaborate with women – women empowerment workshop
  • Soziale Unternehmen: erste Schritte, wer kann helfen?
  • Skurriler Sprach-Spaß – neue Ideen für den Deutsch-Unterricht
  • Bildung auf den Kopf gestellt: das Prinzip der Refugee Academy
  • Kreativ-soziale Start-Ups für/von Geflüchteten – neue, soziale Arbeitsstrukturen für eine besondere Zielgruppe
  • und einige mehr

Die Kooperation

Das Barcamp wurde in Kooperation zwischen VHS Hannover (EU-Projekt MILAR), dem Projekt Wir.hier.gemeinsam (Paritätischer Wohlfahrtsverband Hannover) und der Initiative Gemeinsam.Welten.Teilen! mit Unterstützung durch den Gesellschaftsfonds Zusammmenleben der Landeshauptstadt Hannover organisiert.

Es fand in den Räumen der VHS Hannover, Außenstelle Büssingweg, statt.

Ein Teil der Finanzierung kam aus dem Erasmus+-Programm der Europäischen Union.

Ihr Ansprechpartner


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG