Kontakt & Feedback

Kaufmännische Schulungen

Finanzbuchhalter/in (VHS)

Der Lehrgang "Finanzbuchhalter/in (VHS)" ist ein hochqualifizierter Abschluss mit betriebswirtschaftlichem und steuerrechtlichem Schwerpunkt. Kaufmännisch Interessierten und Menschen die eine kaufmännische Ausbildung vor längerer Zeit abgeschlossen haben, aber nicht in diesem Beruf tätig sind, kann er den Einstieg im Bereich Buchhaltung und Rechnungswesen in kleinen und mittleren Betrieben ermöglichen.

Die Module

Der Lehrgang besteht aus 5 Pflichtmodulen und 1 Wahlmodul. Durch einen individualisierten Prüfungsaufbau bietet das Lehrgangssystem Finanzbuchhalter/in (VHS) je nach Wahlmodul die Möglichkeit der eher betriebswirtschaftlichen oder eher steuerrechtlichen Ausrichtung.

Sie lernen in unseren Kursen alles, was Sie für die Prüfungen brauchen. Am Ende jedes Kurses legen Sie die entsprechende Prüfung ab. Schon für jede abgelegte Prüfung erhalten Sie ein Zeugnis.

Fachkraft Personalabrechnung

Sie haben eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und möchten sich für eine qualifizierte Tätigkeit in der Personalabrechnung qualifizieren? Mit einem modularen System ermöglichen wir Ihnen drei verschiedene Abschlüsse.

Die Module und Abschlüsse

Für den Zertifikatsabschluss „Fachkraft Lohn und Gehalt“ sind 2 Module mit Prüfungen erforderlich: „Lohn- und Gehaltsabrechnung Theorie“ und „EDV Lohn-und Gehaltsabrechnung mit DATEV“, oder für die „Fachkraft Personalabrechnung“ darüber hinaus das zusätzliche Modul „Arbeitsrecht für die Abrechnung“. Sie wollen noch mehr? Dann ergänzen Sie zur "Fachkraft Personalabrechnung" noch die Module Buchführung, EDV-Finanzbuchhaltung mit DATEV und Betriebliches Steuerrecht 1 zur „Fachkraft Personal und Rechnungswesen“.

Auch in diesem modularen System bekommen Sie nach jeder bestandenen Modulprüfung ein Zertifikat, nach den jeweils erforderlichen Modulprüfungen dann ein Gesamtzeugnis.

Fortbildung im eigenen Rhythmus

Sie haben wenig Zeit für eine Fortbildung? Gerne können Sie pro Semester nur einen oder zwei Kurse belegen. Es ist aber auch möglich pro Semester drei Module zu schaffen. So erhalten Sie dann schon nach einem Jahr Ihr Gesamtzertifikat.

Anerkennung fürs Studium

Die Universität Oldenburg rechnet die Module Betriebliches Steuerrecht mit 8 und Kosten-Leistungsrechnung 1 mit 4 Kreditpunkten an.

> Zu den Kursen

> Zu den Prüfungen und Zertifikaten

Ihre Ansprechpartnerin


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG