Kontakt & Feedback

Qualifizierung zur KindertagespflegepersonMit Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege


Sie suchen eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich frühkindliche Bildung, genauer der Erziehung und Betreuung von Kindern? Dann ist der Bereich Kindertagespflege vielleicht genau das Richtige für Sie!

Kindertagespflegepersonen

Kindertagespflege meint die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern - vor allem für die Altersgruppe bis zum 3. Lebensjahr - durch eine qualifizierte Kindertagespflegeperson (KTPP). Sie kann an folgenden Orten stattfinden:

  • im Haushalt der Kindertagespflegeperson
  • im Haushalt der Eltern
  • in Kooperation mit einer anderen KTPP als Großtagespflegestelle
  • in anderen geeigneten Räumen

Kindertagespflegepersonen leisten einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie sind mit ihrem Betreuungsangebot gemäß Förderauftrag des SGB VIII §22 Abs.2 den Kindertageseinrichtungen gleich gestellt. Sie arbeiten daher mit einem eigenen Betreuungskonzept nach gesetzlichen Standards.

Die Qualifizierung

Die Qualifizierung zur KTPP findet in Kooperation mit der KiTaB - Fachberatungsstelle Kindertagespflege Hannover e.V. statt. Sie basiert auf dem Curriculum "Qualifizierung in der Kindertagespflege" des Deutschen Jugendinstituts (DJI). Sie ist mit mehr als 40 Themen rund um die Kindertagespflege aus der Perspektive einer Tagesmutter/eines Tagesvaters, aus der Sicht der Kinder und aus dem Blickwinkel der Eltern breit aufgestellt.

Vermittelt werden pädagogische, psychologische und rechtliche Grundkenntnisse, die für Ihre Tätigkeit als Tagesmutter/Tagesvater relevant sind. Auf persönlicher Ebene bietet Ihnen die Qualifizierung die Möglichkeit, Ihre bisherigen Erfahrungen im Umgang mit Kleinkindern zu reflektieren und Selbstsicherheit für Ihre zukünftige Rolle als KTPP zu entwickeln.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Empfehlung von KiTaB e.V. oder von FamilienServiceBüros zur Teilnahme am Kurs
  • Hauptschulabschluss (Mindestvoraussetzung)
  • gute Deutschkenntnisse (Mittelstufe B2)

"Fit für den Start"

"Fit für den Start" umfasst voraussichtlich 20 Stunden Hospitation bei einer erfahrenen Kindertagespflegeperson. Die Hospitationsplätze werden von KiTaB e.V. vermittelt. Es beinhaltet sechs Termine Fachbegleitung in einem Umfang von je 3 Unterrichtsstunden im Anschluss an die Qualifizierung. Diese finden einmal monatlich statt. Die Teilnahme an "Fit für den Start" ist verpflichtend.

Kosten

Das Kursentgelt dieser Qualifizierung wird für Kindertagespflegepersonen der Landeshauptstadt Hannover voraussichtlich zu 80% erstattet. InteressentInnen aus Langenhagen, Lehrte, Burgdorf und Laatzen setzen sich bitte mit dem zuständigen Jugendamt beziehungsweise dem FamilienServiceBüro in Verbindung.

Ihre Ansprechpartnerinnen

KiTaB e.V. – Fachberatungsstelle Kindertagespflege Hannover
Lister Platz 1, 30163 Hannover
Ingrid Anders und Gabriele Kraack
Tel.: 0511/220 01 880
info@kitab-hannover.de


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG