Kontakt & Feedback

Bildungsurlaube

Bitte geben Sie bei der Anmeldung zu einem Bildungsurlaub immer Ihre Privatadresse an.

Die Bildungsurlaubs-Bescheinigung erhalten Sie per Post von uns.

Inhaltliche Informationen erhalten Sie von den einzelnen Abteilungen, organisatorische Fragen beantwortet Gabriele Jockel (Kontakt siehe rechte Seite)

Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub? Einen Rechtsanspruch auf Bildungsurlaub besitzen alle Arbeitnehmer*innen, deren Arbeitsplatz sich in Niedersachsen befindet und deren Arbeitsverhältnis mindestens ein halbes Jahr besteht.

Wenn Sie an unseren Bildungsurlaubsseminaren teilnehmen möchten, sind Sie dazu eingeladen – auch dann, wenn Sie keine Freistellung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz in Anspruch nehmen, also z. B. arbeitslos oder im Ruhestand sind.

Gerne informieren und beraten wir Sie zu gesetzlichen Regelungen in anderen Bundesländer, bzw. beantragen dort eine Anerkennung unserer Seminare für Sie. Eine Anmeldefrist von vier Wochen gilt nur dann, wenn Sie Bildungsurlaub beanspruchen, d. h. nach den im Gesetz vorgeschriebenen Regelungen von der Arbeit freigestellt werden wollen. Anderenfalls können Sie sich noch bis zum Beginn einer Veranstaltung bei uns anmelden – vorausgesetzt natürlich, dass es noch freie Plätze gibt.

Überschrift

  •  Es gibt nur noch wenige freie Plätze.
  •  Die Anmeldephase für diesen Kurs ist bereits vorüber.
  •  Dieser Kurs ist buchbar!

nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG