Kontakt & Feedback

Einführung in die Philosophie Bildungsurlaub

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 25. Oktober 2021 um 09:00 Uhr (5x)

Kursnummer 23901K2
Kursleitung Prof. Dr. phil. Peter Moritz
erster Termin Montag, 25.10.2021 09:00–16:30 Uhr
letzter Termin Freitag, 29.10.2021 09:00–16:30 Uhr
Anzahl Termine 5 x
Gebühr
Entgelt 196,00 EUR
Materialgeld 11,50 EUR
Mieteinnahmen 20,00 EUR
Bearbeitungsentgelt 10 10,00 EUR
237,50 EUR
Ermäßigung nur auf das Kursentgelt möglich
Ort

Stadtteilzentrum KroKuS
Thie 6
30539 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Was bedeutet eigentlich Philosophie? Was denken Philosophen über das Leben, über Glück, über Gott, über den Sinn und die Beschwernisse des Alltags? Was meint der Philosoph Immanuel Kant, wenn er den „Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit“ proklamiert? Was heißt in diesem Sinne eigentlich „Selbstdenken“? Diesen und anderen spannenden Fragen werden wir anhand von philosophischen Originaltexten nachgehen. Der Kurs richtet sich an Interessierte, die sich einen ersten Überblick über die Geschichte der Philosophie verschaffen wollen. Neben herausragenden Philosophen der Antike (Sokrates, Platon, Aristoteles, Epikur) kommen auch bedeutende Denker der Moderne zu Wort (Nietzsche, Schopenhauer, Erich Fromm, Immanuel Kant, Karl Marx, Max Horkheimer, H.-G. Gadamer, Wilhelm Schmid, R.David Precht).
Neben einer fundierten Einführung in die Philosophie und ihrer Grundbegriffe werden anhand spannender Texte und Interviews die philosophischen Hintergründe verständlich erläutert und deren Aktualität sowohl für die Lebensperspektive des einzelnen als auch für gemeinwohlorientierte Zusammenhänge erörtert. Das Seminar richtet sich besonders an Teilnehmende, die bislang noch keine oder erst wenig Berührung mit der Philosophie hatten. Die Bereitschaft und das Interesse, aktiv an philosophischer Textanalyse, Erörterung und kritischer Interpretation mitzuwirken, wird vorausgesetzt. Ein Reader mit einer philosophischen Textsammlung wird im Seminar bereitgestellt.

Falls der Kurs bereits ausgebucht ist, melden Sie sich gerne auf der Warteliste an. So können wir besser nachvollziehen, wo gesteigertes Interesse ist und ggf. die Angebote ausweiten. Dankeschön!

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | (0511) 168 - 44 77 6
Heike Dormeier | (0511) 168 - 44 37 3
Tatjana Werner | (0511) 168 - 36 25 0
E-Mail Senden
Weitere Infos unter  www.vhs-hannover.de/Herbst20


Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | (0511) 168 - 44 77 6
Heike Dormeier | (0511) 168 - 44 37 3
Tatjana Werner | (0511) 168 - 36 25 0

E-Mail Senden

Falls der Kurs bereits ausgebucht ist, melden Sie sich gerne auf der Warteliste an. So können wir besser nachvollziehen, wo gesteigertes Interesse ist und ggf. die Angebote ausweiten. Dankeschön!

Prof. Dr. phil. Peter Moritz Hauptdozent

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 25.10.2021 09:00–16:30 Uhr
2. Di., 26.10.2021 09:00–16:30 Uhr
3. Mi., 27.10.2021 09:00–16:30 Uhr
4. Do., 28.10.2021 09:00–16:30 Uhr
5. Fr., 29.10.2021 09:00–16:30 Uhr

nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG