Kontakt & Feedback

A1 Deutsch-Kurse für FlüchtlingeDeutsch lernen im eigenen Stadtteil

In einigen Stadtteilen Hannovers bietet die VHS Hannover in enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Flüchtlingswohnheimen Deutschkurse an. Dadurch können die Bedürfnisse der Lerner*innen ermittelt und passgenaue Angebote für sie entwickelt werden. Diese besonderen Kurse richten sich nur an die Bewohner*innen dieser Unterkünfte.

Sprachstufe A1

Die Einstiegsstufe A1 soll die Teilnehmer*innen in die Lage versetzen, sich auf einfache Art zu verständigen und nach Abschluss des Kurses einen Übergang in einen höherschwelligen Kurs ermöglichen.

> Weitere Informationen zu Sprachstufen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Die Kurse

Die Kurse umfassen insgesamt ungefähr 230 Unterrichtstunden. Sie finden in der Regel vier Mal in der Woche vormittags für 4 Unterrichtsstunden in der direkten Nähe von oder in den Unterkünften statt. Zwei Kursleitungen führen gemeinsam jeweils einen Kurs durch.

Die Kurse sind offen für Flüchtlinge der jeweiligen Standorte. Daher sind in den Kursen verschiedene Nationalitäten, Lern- sowie Bildungsniveaus vertreten.

Voraussetzung: Interessierte müssen sicher die lateinische Schrift lesen und schreiben können!

Standorte

Aktuell finden in Kooperation mit den Trägern der Flüchtlingsunterkünfte die A1 Deutsch-Kurse für Flüchtlinge an fünf Standorten statt:

  • Südstadt: für das Flüchtlingswohnheim Hildesheimer Straße 161
  • Misburg: im Bürgerhaus Misburg für die Flüchtlingswohnheime Anderter Straße 101, Deurag-Nerag-Straße 5 und Gollstraße 31
  • Nordstadt: für die Turnhallen in der Schule Büssingweg und in der Voltmerstraße
  • Groß-Buchholz: für das Oststadtkrankenhaus
  • Vahrenwald: für die Flüchtlingsunterkunft Büttnerstrasse

 

Ihre Ansprechpartnerin:


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG