Kontakt & Feedback

Workshop für Sprachenlehrkräfte der VHS Hannover Mehr als nur das Buch - Zeichnen und Skizzieren für Sprachdozent*innen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 06. Dezember 2019 14:00–17:15 Uhr

Kursnummer 70803C8
Dozentin Inge Paulsen
Datum Freitag, 06.12.2019 14:00–17:15 Uhr

Bitte mitbringen: Bleistift, Anspitzer, Radiergummi, Fineliner oder Füller, Schere, Klebstif

Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos Gebührenfrei nur für KursleiterInnen der VHS Hannover Für externe Lehrkräfte 30 €
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kurs weiterempfehlen


WORKSHOP FÜR SPRACHENLEHRKRÄFTE DER VOLKSHOCHSCHULE HANNOVER

Mehr als „nur“ das Buch.
Zeichnen und Skizzieren für Sprachdozent*innen

Im Sprachunterricht ist es oft hilfreich und bereichernd, wenn man spontan zum Stift greifen kann und einen Begriff, ein grammatisches Phänomen oder eine Situation in einer schnellen, prägnanten Skizze visualisieren kann. Die Sprache des Zeichnens ist universell, sie wird sofort von den Teilnehmer*innen aller Kulturen und Sprachräume verstanden, sorgt für Entlastung und Entspannung und zaubert eine heitere Note in den Unterricht.

In diesem Workshop werden abgestimmt auf den Sprachunterricht Schritt für Schritt einige Grundlagen des Skizzierens erarbeitet, Übungsmethoden für das Zeichnen an die Hand gegeben und Methoden zur Steigerung der Spontaneität und Kreativität im Zeichnen vermittelt.

Die Teilnehmer*innen sollen in die Lage versetzt werden, ein eigenes zeichnerisches Vokabular zu entwickeln (einfache cartoon-artige Figuren, auch in Bewegung, Mimik und Gestik, Räume, Gegenstände und Symbole), das sie für Skizzen an der Tafel, auf Folien und für Arbeitsblätter flüssig zur Verfügung haben.

Inhalt:
- das Wesen der Skizze
- Methoden zur Umgehung von Kreativitätsblockaden
- Lernsequenzen und praktische Übungen zu den Themen Figur, Proportion, Mimik, Gestik, Räumlichkeit, Symbole
- Experimentelles und Spielerisches zur Visualisierung komplexer Situationen, grammatischer Phänomene und Begriffe für den Sprachunterricht
- Übungsmethoden für zu Hause

Nur für KursleiterInnen der VHS Hannover!

Ansprechpartner*innen:
Anne Guilaine André - (0511) 168 – 43 47 5
Michaela Rybka - (0511) 168 – 44 79 0
E-Mail Senden


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG