Kontakt & Feedback

Lifelong@learning

Das Projekt "Lifelong@learning" möchte die Nutzung der Informations-Technologie in der Erwachsenen-Bildung fördern. Der Fokus richtet sich dabei auf die sinnvolle und erfolgreiche Nutzung von Online-Lernangeboten. An dem Projekt sind neben der VHS Hannover Partner aus Huelva und Paris beteiligt. Es steht unter Leitung des Community Development Instituts Tetovo (Mazedonien). Es wird durch die Europäische Union im Rahmen von Erasmus+ gefördert und läuft seit dem 1. September 201 bis zum 28. Februar 2018.

Online-Lernen

Der Vorteil des Online-Lernens wird in der Flexibilität und der Passgenauigkeit des Lernangebots gesehen. Die Teilnahme an Angeboten der Erwachsenen-Bildung variiert zwischen den Europäischen Ländern nämlich sehr stark. Mit der Stärkung des Online-Lernens soll ein Beitrag dazu geleistet werden, die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen zu erhöhen und die Möglichkeiten zur Teilnahme daran zu verbessern.

Projektziel

Ziel des Projektes ist es auf der Basis identifizierter guter Praxisbeispiele einen Leitfaden für die Einführung und Nutzung von Online-Lernen zu erstellen und das pädagogische Personal entsprechend zu schulen.

Aktueller Projektstand

Im November begrüßten wir unsere Partner zum internationalen Treffen in Hannover. Der Leitfaden „Elearning in der Erwachsenenbildung“ wurde fertig gestellt und liegt nun auf Deutsch vor.

> Weitere Informationen

Im Februar 2018 werden wir in der Abschlusskonferenz in Skopje das Projekt auswerten und abschließen.

Ihre Ansprechpartnerin


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG