Kontakt & Feedback

Periodisch ist politisch – Menstruation geht alle etwas an Vortrag

zurück



Der Kurs ist nicht buchbar.

Freitag, 14. Juni 2019 16:00–18:30 Uhr

Kursnummer 16890K2
Dozentin Franziska Wartenberg, Franka Frei
Datum Freitag, 14.06.2019 16:00–18:30 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr 7,50 EUR 7,50 € / 5 € ermäßigt
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kurs weiterempfehlen


Menstruation? Für viele ein Thema, das mit Scham und Peinlichkeit in Verbindung steht. Dabei hat die fehlende Kommunikation über das imonatliche Bluten Negativfolgen für Umwelt, Wirtschaft sowie die finanzielle und soziale Geschlechtergleichstellung.
Franziska Wartenberg, die als Franka Frei bloggt, geht dem soziokulturellen Hintergrund der Menstruation an die Wurzel - und tritt das Tage-Tabu schamlos und zugleich charmant in die Tonne. Denn längst ist es Zeit zu hinterfragen: Was macht die Periode überhaupt zum „Tabuthema“? Wie sähe eine Welt aus, in der Männer menstruieren? Und was in aller Welt – im wahrsten Sinne des Wortes – haben Pythagoras, Donald Trump und Bollywood damit zu tun?

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | (0511) 168 - 44 77 6
Heike Dormeier | (0511) 168 - 44 37 3
Tatjana Werner | (0511) 168 - 36 25 0

E-Mail Senden


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG