Kontakt & Feedback

Schulabschlussbezogene KurseAbschlüsse

Weiterlernen in der „Schule für Erwachsene“, dem Zweiten Bildungsweg der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover.

Seit den Sechzigerjahren bieten wir ein außerschulisches Angebot für Jugendliche und Erwachsene, die einen Schulabschluss verpasst haben oder sich allgemein weiterbilden wollen.

Die „Schule für Erwachsene“ eröffnet dabei die Möglichkeit, sich in ein bis zwei Jahren auf die staatlichen Abschlussprüfungen zum nachträglichen Erwerb der Abschlüsse des Sekundarbereichs I in Niedersachsen vorzubereiten.

Folgende Abschlüsse können bei uns nach folgenden Semestern erreicht werden:

2. Semester:

  • Hauptschulabschluss
  • Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss

4. Semester:

  • Sekundarabschluss I - Realschulabschluss
  • Erweiterter Sekundarabschluss I

Die staatlichen Abschlussprüfungen orientieren sich zum einen an den rechtlichen Vorgaben (Bildungsstandards, Kerncurricula des Landes Niedersachsen sowie Prüfungsanforderungen), zum anderen an den Zielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dabei werden die Lebens- und Arbeitsbedingungen, aber auch die bisherigen Lernerfahrungen der Teilnehmer*innen berücksichtigt.

Über die prüfungsrelevanten Inhalte hinaus legen wir im Zweiten Bildungsweg auch Wert auf die Förderung von Schlüsselqualifikationen wie Handlungs-, Methoden- und Sozialkompetenz. Dazu bieten wir Projekttage bzw. Projektwochen, Arbeitsgemeinschaften in den Bereichen Kunst, Musik und Sport sowie die Vorbereitung auf den europäischen Computerführerschein ECDL an.

Leitziel

Unser Leitziel ist die berufliche Integration der Teilnehmer*innen. Deshalb unterstützen wir sie durch verschiedene Angebote der Berufsorientierung, ihren beruflichen und persönlichen Zielen ein Stück näher zu kommen.

Unterrichtsfächer

Sie erhalten von uns Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie, Erdkunde, Geschichte, Physik, Politik und Wirtschaft.

Schulpraktika

Im 2. und 3. Semester werden zum Erwerb des nachträglichen Haupt- oder Realschulabschlusses im Rahmen der Berufsorientierung Schulpraktika angeboten.

Diese können Ihnen bei der Berufsorientierung und Lebensplanung helfen. Damit der selbständige und eigenverantwortliche Anschluss und Übergang von Schule zu Beruf bzw. von Schule zur weiterführenden Schule auch reibungslos funktioniert, erhalten Sie individuelle Unterstützung bei der Praktika- und Ausbildungssuche durch die Mitarbeiter*innen der Berufsorientierung.

Kursbeginn und Dauer

Die Kurse beginnen jeweils nach den Sommer- und Weihnachtsferien. Je nach Abschlussziel und den individuellen Voraussetzungen beträgt die Dauer in der Regel ein bis zwei Jahre.

 

Ihre Ansprechpartner*innen


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG