Kontakt & Feedback

Haus der VHS barrierefrei

Das neue Haus der VHS wird zwei barrierefreie Zugänge haben.

Seit dem 15.08.2016 ist der barrierefreie Zugang zum Haus der VHS über den Haupteingang in der Burgstraße 14 möglich.

Da auf dem Nachbargrundstück in der Burgstraße derzeit noch gebaut wird, kann es dennoch zu zwischenzeitlichen Einschränkungen kommen.
Es besteht nach wie vor die Möglichkeit, auch den barrierefreien Zugang über die Nebeneingänge Burgstraße 14 und Hohes Ufer 3 (am Leineufer) zu nutzen.

Der Eingang Hohes Ufer 3 ist barrierefrei.

Missing Template File: address-2.tpl

Bilderserie - Zugänge zum Haus der VHS

Voraussichtlich im Frühjahr 2016 ist der Haupteingang Burgstraße 14 mit einer Rampe fertig (Bild 1).

Bis dahin kann auch der Nebeneingang Burgstraße 14 genutzt werden. Über eine Treppe kann man dort ins Haus gelangen. (Bild 2, 3 und 4).

Barrierefrei ist der Eingang Hohes Ufer 3, direkt an der Leine. Dort finden Sie zwei Behindertenparkplätze (Bild 5).

Bitte benutzen Sie den rechten Eingang zum Bistro „anna leine“. Rechts befindet sich ein Türöffner. Der Fahrstuhl dort überbrückt eine halbe Etage (Bild 6).

Aus diesem Fahrstuhl links gelangen Sie durch eine Glastür in die VHS. Sie befinden sich nun im Erdgeschoss der VHS im Bereich vor dem Hauptfahrstuhl (Bild 7 und 8).

Quer durch die Eingangshalle gelangen Sie zur Anmeldung. Mit dem Hauptfahrstuhl erreichen Sie Unterrichtsräume, Saal und Büros.

Unten finden Sie die barrierefreie Wegbeschreibung als Download.


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG