Kontakt & Feedback

Querdenken leicht gemacht Kreativitätstechniken für den Beruf

zurück



Dieser Kurs ist nicht buchbar.

ab 02. September 2019 um 08:30 Uhr (5x)

Kursnummer 61920D8
Kursleitung Daniel Grundke
erster Termin Montag, 02.09.2019 08:30–16:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 06.09.2019 08:30–16:00 Uhr
Anzahl Termine 5 x
Gebühr
Materialgeld 13,00 EUR
Bearbeitungsentgelt 7,-- € 7,00 EUR
Bescheinigung 3 € 3,00 EUR
Entgelt 160,00 EUR
183,00 EUR
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ein kompetenter Handwerker hat sein Werkzeug jederzeit griffbereit, er pflegt es und trainiert den Umgang damit. In diesem Training schärfen Sie Ihr Werkzeug, Sie intensivieren die einschlägigen Methoden und Techniken der Kreativitätsförderung für den Einsatz in Studium und Beruf.
Sie lernen den Prozess der Ideenfindung alleine und mit Ihren Kolleg/inn/en erfolgreich zu steuern.
In Ihrem Arbeitsalltag werden Sie es anschließend leichter haben, sicher die richtigen Lösungsideen für Ihre Herausforderungen zu entwickeln und auszuwählen.
Was fördert mein kreatives Handeln?
Kann man das kreative Denken und Handeln lernen? Die Antwort lautet: Ja! Entwickeln Sie Ihre kreativen Fähigkeiten. Lernen Sie (wieder) um die Ecke zu denken.
Lernziele:
Kenntnisse über die Möglichkeiten der Kreativitätsförderung erlangen
Problemstellungen können von den Teilnehmern klar definiert werden
Der Prozess der Ideenfindung kann von den Teilnehmern mit Hilfe des kreativen Werkzeugkastens gemeistert werden: Umgang mit Assoziation, Bisoziation, Zufallsanregungen, systematische Bedingungsvariationen sowie Techniken zur Auswahl und Bewertung von Lösungsansätzen
Dabei kommt dem Spaß an der Lösung alltäglicher Probleme anhand von Gruppenübungen und Fallbeispielen ein hoher Stellenwert zu.
Die TeilnehmerInnen sollten bereit sein sich an praktischen Übungen und Rollenspielen zu beteiligen.

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub vom Land Niedersachsen anerkannt.

Ermäßigung nur auf das Kursentgelt möglich!

Daniel Grundke Hauptdozent

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Mo., 02.09.2019 08:30–16:00 Uhr
2. Di., 03.09.2019 08:30–16:00 Uhr
3. Mi., 04.09.2019 08:30–16:00 Uhr
4. Do., 05.09.2019 08:30–16:00 Uhr
5. Fr., 06.09.2019 08:30–16:00 Uhr

nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG