Kontakt & Feedback

Kultur Coaching Know-how für Ihre (Neu-)Positionierung im Kulturbetrieb

zurück



Dieser Kurs ist online nicht buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns.

Freitag, 29. Mai 2020 um 14:00 Uhr

Kursnummer 89750D8
Dozentin Ilka Theurich
erster Termin Freitag, 29.05.2020 14:00–18:15 Uhr
letzter Termin Freitag, 10.07.2020 14:00–18:15 Uhr
Online, pro Termin 3 Unterrichtsstunden in virtueller Präsenz und 2 asynchron.
Anzahl Termine 7 x
Gebühr
Entgelt 157,50 EUR
Bearbeitungsentgelt 10 10,00 EUR
167,50 EUR
Eine Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich.
Ort

World Wide Web

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Was benötigen sie, um als Freiberufler*in, Kleinunternehmen, oder Veranstaltungsort am Markt zu bestehen?
Neben ihrer eigentlichen Ressource Kreativität, werden sie hier für den neuen Kulturbetrieb 2.0 fit gemacht. Ziel: Eine individuelle Profilschärfung! Karriere- & Projektziele werden reflektiert; in einem Produktivzonenworkshop neue entwickelt und mit neuen
Präsentationstechniken verkauft. Eine Einführung in das Social Media Marketing, Digitale Tools für Zusammenarbeit und das richtiges Netzwerken runden die Profilschärfung ab, bevor es an das Thema Finanzen geht.
Neben der Vermittlung von Fachwissen, systemischen Coaching-Tools in Verbindung mit Kreativtechniken, setzt dieses Seminar aber auch auf Offenheit und Kooperation der 7 Teilnehmer*innen. Jede*r lernt hier von jedem.

das Angebot richtet sich an: Selbständige und Freiberufler aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, sowie Mitarbeiter*innen aus kulturellen und sozialen Einrichtungen. Bildende Künstler*innen, Journalist*innen, Autor*innen, ...

Ilka Theurich: Performancekünstlerin, Coach, Kuratorin. Seit 1987 erfolgreich in der Kultur- & Kreativwirtschaft tätig. Berufserfahrung in Theatern, Museen, dem Hörfunk, Kultur- & Kunstvereinen, Universitäten & Kunstakademien.

Das Angebot findet auf  https://www.vhs.cloud statt.
Technische Voraussetzungen für die Nutzung von vhs.cloud mit Videokonferenzen sind ein PC, Laptop oder Tablet mit einem Browser, der WebRTC unterstützt. Derzeit sind dies Firefox und Chrome, für Safari benötigt ein iPad mindestens IOS 13 und ein anderes Apple-Gerät mindestens MAC OS 10.13.6. Die Nutzung auf dem Smartphone ist möglich, durch die verringerte Größe ändert sich die Nutzungsqualität, weshalb wir klar zu einem größeren Endgerät raten. Ihr Gerät sollte mit einem Mikrofon ausgestattet sein und im Idealfall mit einer Webkamera. Nutzen Sie gerne Kopfhörer für eine bessere Akustik.

Ein sicherer Umgang mit Ihrem Endgerät und das Navigieren in Browsern sind gewünscht.
Telefonische Beratung bei Fragen zur Registrierung auf vhs.cloud

Wenn Sie Probleme mit der Registrierung auf vhs.cloud haben, bieten wir Ihnen montags bis freitags von 8 bis 11 Uhr telefonische Unterstützung an unter der Mobilnummer 0151 40 65 21 21.

Am 4., 6., 11. und 18. Mai ist diese telefonische Beratung von 9:30 bis 12:30 Uhr.

Infos und Anmeldung unter E-Mail Senden

Ilka Theurich Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 29.05.2020 14:00–18:15 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
2. Fr., 05.06.2020 14:00–18:15 Uhr
3. Fr., 12.06.2020 14:00–18:15 Uhr
4. Fr., 19.06.2020 14:00–18:15 Uhr
5. Fr., 26.06.2020 14:00–18:15 Uhr
6. Fr., 03.07.2020 14:00–18:15 Uhr
7. Fr., 10.07.2020 14:00–18:15 Uhr

nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG