Kontakt & Feedback

Praxistag neue Ideen für den Sprachunterricht

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 11. Oktober 2019 10:00–16:30 Uhr

Kursnummer 12507D1
Kursleitung Christian Geiselmann
Datum Freitag, 11.10.2019 10:00–16:30 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Sprachenuterricht ist in Bewegung. Neue Ideen, Methoden, und Erkenntnisse erweitern unseren Blick auf das Lehren und Lehren von Zweitsprachen und Fremdsprachen. Den Begriff "Digitalisierung" mögen manche schon nicht mehr hören, obwohl das Potential computergestützter Kommunikation auch im Sprachenunterricht noch lange nicht ausgeschöpft ist. Hat der Digitalisierungs-Hype vielleicht gar dazu geführt, dass Lehrende und Lernende sich verstärkt wieder auf die gute alte Interaktion von Mensch zu Mensch im selben Raum zurückbesinnen? Denn auch hier werden neue Methoden erfunden und erprobt. Wie eine Kollegin sagte: „Es gibt nichts Neues in der Pädagogik. Lasst es uns entdecken!“

Und wie?

Da echte Innovation meist aus der Praxis kommt, versammeln sich bei diesem Fachleute und Interessierte aus Niedersachsen aus dem Sprachenbereich, um sich auszutauschen, sich gegenseitig Impulse zu geben und in kleinen Teams und Workshops neue Ideen zu entwickeln.

Zum Beispiel:

Video · Audio · Neurolinguistik · Persönlichkeit · Gamification · Tablet/Smartphone · Chat-Programme · Sprache und Bewegung · Tandem · Escape Rooms · Apps · Rap und Sprache · Dozenten-Honorare · OER · Freiraum schaffen · globaleuropäisches Sprachenlernen · Fit bleiben im Alter · Cloud ...


Wer kann mitmachen?

Eingeladen sind alle, die Sprachen unterrichten, Sprachunterricht organisieren oder sich aus sonstigen Gründen für die Methodik des Sprachenlehrens und -lernens interessieren.

BarCamp, das ist...
... ein modernes Konferenzformat, das dazu einlädt, kreativ und kommunikativ mit anderen zu arbeiten. Das Prinzip: dabei sein, Fragen stellen, Ideen generieren, oder kurz: Teilgeber*in sein.

Jede*r kann Themen vorschlagen (vorbereitet oder auch spontan). Was auch andere interessiert, erhält Raum und Zeit als Diskussionsrunde, Vortrag, Brainstorming, Workshop, Power-Napping oder was am besten passt in Sessions von 45 Minuten. Die Ergebnisse fließen ins Plenum zurück und werden vor Ort und im Internet öffentlich gemacht. Expert*innen? Sind wir alle selbst!

Die Gastgeber setzen nur ein Rahmenthema. Vor allem aber sorgen sie für alles, was die Gäste brauchen, um sich wohlzufühlen. Dazu gehören professionelle Moderation und freie Beköstigung.

Anmeldung

Das Teilgeben ist kostenlos!
Anmeldung hier im Anmeldesystem der VHS Hannover.

Für möglichen Fahrtkostenzuschuss sprechen Sie bitte vorher mit uns persönlich:

E-Mail: E-Mail Senden
Telefon: 0511/168-45770


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG