Kontakt & Feedback

Krimikurs - Starterkit fürs Buchprojekt: So schreiben Sie einen spannenden Krimi!

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es gibt nur noch wenige freie Plätze.

ab 23. Januar 2021 um 10:00 Uhr (2x)

Kursnummer 31014K8
Dozentin Natascha Manski
erster Termin Samstag, 23.01.2021 10:00–15:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 24.01.2021 10:00–14:15 Uhr
Aufgrund der neuen Hygieneverordnung des Landes Niedersachsen und den Richtlinien der Stadt Hannover ist es uns als Volkshochschule untersagt vom 2. November bis 30. November 2020 Kurse im Bereich Kultur und Gestalten durchzuführen.

Der Kurs Nr.: 31014K8 findet am 23./24. Januar 2021 statt am 14./15. November 2020 statt.
Anzahl Termine 2 x
Gebühr
Entgelt 44,00 EUR
Bearbeitungsentgelt 10 10,00 EUR
54,00 EUR
Eine Ermäßigung ist nur auf der Kursentgelt möglich. Infos dazu finden Sie in den AGB.
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Viele Menschen haben den Wunsch, ein Buch zu schreiben. Doch wo fange ich an? Und wie erzähle ich eine spannende Geschichte, die die Leser*innen packt? Das Wochenendseminar richtet sich an alle, die einen Krimi schreiben möchten, aber noch etwas unsicher sind, wie man mit der Arbeit an einem Roman beginnt. Autorin Natascha Manski liefert das "Starterkit" fürs Buchprojekt und gibt einen Überblick über die wichtigsten Elemente eines guten Krimis. Die Erzählperspektive wird genauso behandelt wie die Figurenentwicklung, der Spannungsaufbau und der Weg zur Veröffentlichung. Zwischen Mordmotiven, geheimnisvollen Schauplätzen und falschen Fährten behält Natascha Manski dabei immer das Wichtigste im Blick:
Das Schreiben soll Spaß machen!

Vita:
Natascha Manski wurde in Nordenham in der Wesermarsch geboren. Nach dem Abitur hat sie Politik, Geschichte und Anglistik in Köln und Cambridge studiert und anschließend ein Volontariat bei einer Tageszeitung in Oldenburg absolviert. Nach mehreren Jahren als Redakteurin im Nordwesten Niedersachsens arbeitet Natascha Manski heute als Pressesprecherin in Hannover und lebt auch dort.
Seit 2006 verfasst sie kurze Geschichten und Krimis. Ihren ersten Kriminalroman „Fanggründe“ hat sie im Frühjahr 2012 im Rowohlt-Verlag veröffentlicht, dort ist im Frühjahr 2015 auch der Nachfolger „Seebestattung“ erschienen. Derzeit arbeitet sie an einem Reisebuch, das im Frühjahr 2020 erscheint. Weitere Infos unter

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | Heike Dormeier | Tatjana Werner
E-Mail Senden

Zentrale telefonische Sprechzeiten der Abteilung Kultur und Gestalten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr unter 0511/168-33551

Falls das (Kurs-)Angebot bereits ausgebucht ist, melden Sie sich gerne auf der Warteliste an. So können wir besser nachvollziehen, wo gesteigertes Interesse ist und ggf. die Angebote ausweiten. Dankeschön!

Natascha Manski Hauptdozentin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 23.01.2021 10:00–15:00 Uhr
2. So., 24.01.2021 10:00–14:15 Uhr

nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG