Kontakt & Feedback

Qi Gong und Tai Chi

Qi Gong

Qi Gong ist - als selbstregulierender Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) - der Weg des Übens, des eigenen Bemühens um Gesunderhaltung und Heilung. Geist, Körper und Atmung des Menschen werden aktiv miteinander verbunden. Das Wort Qi Gong leitet sich her von „Qi“, was als Lebenskraft umschrieben werden kann, und von „Gong“, was in etwa „Fähigkeit durch beharrliches Üben“ bedeutet. Heute beschreibt dieser Begriff Übungen in sanfter langsamer Bewegung und Übungen in Ruhe, um die lebenserhaltenden Funktionen zu aktivieren, zu stärken und zu stabilisieren. Qi Gong ist eine Sammelbezeichnung für eine Vielzahl verschiedenster Übungen.

Tai Chi

Tai Chi ist eine sogenannte "innere Kampfkunst" und auch Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Bewegungen werden vorwiegend langsam, gleichmäßig und fließend ausgeführt. Tai Chi wird heutzutage zur Gesunderhaltung und Steigerung des Wohlbefindens praktiziert.

Überschrift

Es konnten keine zum Suchwort passenden Kurse gefunden werden.

nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG