Kontakt & Feedback

Japanische Süßigkeiten und Teezeremonie.

zurück



Der Kurs ist nicht buchbar.

Samstag, 17. Februar 2018 14:00–17:00 Uhr

Kursnummer 92328K8
Dozentin Hiroyo Nakamoto
Datum Samstag, 17.02.2018 14:00–17:00 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr
Nahrungsmittel 12,00 EUR
Bearbeitungsentgelt 3,50 € 3,50 EUR
Entgelt 16,00 EUR
Fahrgeld 0,00 EUR
31,50 EUR
Ort Volkshochschule Burgstraße / Küche E33
Volkshochschule Burgstraße / E32

Kurs weiterempfehlen


Hiroyo Nakamoto ist Teemeisterin aus Hiroshima. Sie zeigt das Herstellen verschiedener jeweils zu den Jahreszeiten passender Süßigkeiten. Die japanischen Süßigkeiten sind wie die japanische Küche sehr fettarm und leicht. Die Zutaten bilden unter anderem verschiedene Sorten Bohnen und Reis. Die Kursteilnehmenden erfahren beim Zubereiten der Süßigkeiten erlernen und erfahren auch Interessantes aus der japanischen Kultur. Gemeinsam wird die japanische Teezeremonie inklusive Verköstigung der selbstgefertigten Süßigkeiten erlebt.

Bearbeitungsentgelt – Ermäßigung nur auf das Kursentgelt möglich!


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG