Kontakt & Feedback

Psychoonkologische Begleitung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 20. April 2018 1 x 17:00 Uhr, 2 x 09:00 Uhr

Kursnummer 99030S8
Dozentin Yvonne Gardi
erster Termin Freitag, 20.04.2018 17:00–20:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 22.04.2018 09:00–16:00 Uhr
Anzahl Termine 3 x
Gebühr
Bearbeitungsentgelt 7,-- € 7,00 EUR
Entgelt 60,00 EUR
67,00 EUR
Ort Volkshochschule Burgstraße / 221
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kurs weiterempfehlen


Die Diagnose Krebs betrifft nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Nach dem ersten Schock stellen sich oft Angst, Wut oder Verzweiflung ein. Für Betroffene und Angehörige stellt sich die Frage, wie sie mit der neuen und belastenden Situation gut umgehen können. Dieser Kurs vermittelt Ihnen hilfreiche Anregungen, wie Sie Menschen in dieser Herausforderung begleiten können. Dafür lernen Sie medizinische und psychologische Grundlagen der Psychoonkologie kennen. Der Kurs richtet sich insbesondere an Personen, die in sozialpädagogischen oder psychosozialen Arbeitsfeldern tätig sind sowie an alle Interessierte, die ihr Wissen in diesem Bereich erweitern möchten.
Themen des Kurses sind:
Wechselwirkungen zwischen Körper und Seele
Wirksamkeit psychoonkologischer Begleitung
Traumatisierung und Krankheitsbewältigung
Umgang mit Fatigue (chronischer Müdigkeit) und Gestaltung der Sexualität
Psychoonkologische Interventionen, z. B. Psychoedukation, Entspannungs- und imaginative Verfahren, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Resilienz
Sozialrechtliche Aspekte

Ermäßigung nur auf die Kursgebühr möglich!
Weitere Information unter 168- 42076

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 20.04.2018 17:00–20:00 Uhr
2. Sa., 21.04.2018 09:00–16:00 Uhr
3. So., 22.04.2018 09:00–16:00 Uhr

nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG