Kontakt & Feedback

Kooperation der VHS mit dem Verein Bulgar(i)en in Hannover e.V. Eintritt frei

zurück



Dieser Kurs ist nicht buchbar.

Samstag, 16. November 2019 08:00–17:30 Uhr

Kursnummer 11801K8
Dozentin N.N. N.N.
Datum Samstag, 16.11.2019 08:00–17:30 Uhr

Bitte kommen Sie einfach so vorbei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos Eintritt frei
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zwischen Freiheit und Flucht:

30 Jahre Fall des "Eisernen Vorhang" und die Gegenwarte der deutsch-bulgarischen Beziehungen

Die Vereine Bulgar(i)en in Hannover e.V. und Deutsch-Bulgarischer Geschichtsverein "Pamet" e.V. zusammen mit der VHS Hannover und einer Reihe Förderer haben hervorragende Fachleute, Zeitzeugen, einen preisgekrönten Filmemacher und einen deutschsprachigen bulgarischen Schriftsteller eingeladen. Als spezieller Gast der Veranstaltung kommt der bulgarische EU-Parlamentarier Andrey Kovachev nach Hannover.

Es wird außerdem über aktuelle deutsch-bulgarische Projekte berichtet. Zwischendurch können Sie einen Auftritt unserer jungen Folkloretanzformation „Bulgarische Rose“ erleben!

Um 18:00 wird ein sehr persönlicher Dokumentarfilm „Simon gegen die Angst“ gezeigt (auf Bulgarisch, mit deutschen Untertiteln), mit einem anschließenden Gespräch (bulgarisch/deutsch) mit dem anwesenden Regisseur und Intellektuellen Georgi Tenev.

Während des 4. Deutsch-Bulgarischen Geschichtstags ist eine Einsichtnahme in die Banner-Ausstellung „Der Eiserne Vorhang - Fluchten über Bulgarien von Fanna Kolarova, Stoyan Raichevski und Alexander Beilfuss möglich
Das ausführliche Programm finden Sie online.
Für Getränke und Fingerfood ist gesorgt.
Wir freuen uns sehr, Sie auf die seit wenigen Wochen in der VHS Hannover aufgebaute Wanderausstellung über einen besonderen Aspekt der „Mauer“ zwischen Ost und West aufmerksam zu machen. Die Wanderausstellung „Grenzsicherung am bulgarischen Abschnitt des eisernen Vorhangs“ ist bis zum 20. Dezember 2019 aufgebaut und befindet sich in den Fluren im 1. OG. Sie kann kostenlos während der Öffnungszeiten der VHS besucht werden.

Sagen Sie gern Freunden und Bekannten weiter, kommen Sie mit, die Gemeinsamkeiten in der neueren europäischen Geschichte zu erleben!

Eintritt frei

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | (0511) 168 - 44 77 6
Heike Dormeier | (0511) 168 - 44 37 3
Tatjana Werner | (0511) 168 - 36 25 0

E-Mail Senden

N.N. N.N. Hauptdozentin


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG