Kontakt & Feedback

Trans* in der Arbeitswelt - Abschluss zur Ausstellung in Kooperation mit 18.LS, Beauftragte für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

zurück



Der Kurs ist nicht buchbar.

Montag, 01. April 2019 14:00–15:00 Uhr

Kursnummer 16888K1
Dozentin Grace Proch
Datum Montag, 01.04.2019 14:00–15:00 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos entgeltfrei
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kurs weiterempfehlen


Finissage Trans* in der Arbeitswelt

Sehr geehrte Alle,
im Oktober 2018 konnte die Landeshauptstadt Hannover (LHH) die Ausstellung “Trans* in der Arbeitswelt” nach Hannover holen. Zusammen mit dem Fachtag Working Trans*, welcher ebenfalls im Oktober 2018 im neuen Rathaus stattfand, bildet sie den Auftakt zur Arbeit für mehr Trans*inklusion in der Landeshauptstadt. Denn noch immer werden Personen, deren Geschlechtsidentität vom zugewiesenen, “biologischen” Geschlecht abweicht, besonders in der Arbeitswelt benachteiligt, diskriminiert und ausgegrenzt.
Anlässlich des internationalen Trans* Day of Visibility (Tag der Trans*sichtbarkeit) am 31.03. laden die VHS, die Landeshauptstadt Hannover und der Andersraum e.V. am 01.04.2019 zur Finissage der Ausstellung “Trans* in der Arbeitswelt” ein.
Es wird nicht nur der Abschluss der Ausstellung, die in den vergangenen Monaten im Neuen Rathaus, dem Stadtteilzentrum KroKuS, dem Andersraum und der VHS zu sehen war, gefeiert. Auch sollen die Ergebnisse des Fachtags Working Trans* präsentiert und Anlass gegeben werden, die Vernetzung zwischen Unternehmen und trans* Personen weiter voran zu treiben.
Die Wanderausstellung “Trans* in der Arbeitswelt” ist noch bis zum 1. April in der VHS Hannover zu sehen und zeigt trans* Personen in ihrem Arbeitsumfeld. Die Fotos von Anja Weber verdeutlichen, dass trans* Menschen in einer Vielzahl von Berufen und in verschiedensten Kontexten vorzufinden sind. Ziel der Ausstellung ist es, für das Thema zu sensibilisieren und trans* Personen zu ermutigen offen in den Arbeitsmarkt zu gehen. Mehr Infos:  https://www.berlin.de/sen/lads/sensibilisierung/kampagnen/trans-in-arbeit/ n

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | (0511) 168 - 44 77 6
Heike Dormeier | (0511) 168 - 44 37 3
Tatjana Werner | (0511) 168 - 36 25 0

E-Mail Senden


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG