Kontakt & Feedback

Schnupperkurs Werkzeug- und Maschinenkunde nur für Frauen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es gibt nur noch wenige freie Plätze.

Samstag, 26. Oktober 2019 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer 82012K5
Dozent*innen Petra Bernhard
Anja Klink
Datum Samstag, 26.10.2019 10:00–17:00 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr
Entgelt 33,60 EUR
Bearbeitungsentgelt 3,50 € 3,50 EUR
37,10 EUR
33,60 € Kursentgelt + 3,50 € Bearbeitungsentgelt Ermäßigung nur auf das Kursentgelt möglich!
Ort

Distel-Frauenwerkstatt
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kurs weiterempfehlen


Für viele Frauen ist die Bohrmaschine ein Albtraum und oft leider auch ein Mann in der Nähe, der sie ihnen aus der Hand nimmt. Damit sollte Schluss sein. Wir wollen Ihnen die Angst davor nehmen und Mut machen, diese Maschinen selbst in die Hand zu nehmen. Sie lernen bei uns, die unterschiedlichen Werkzeuge und Maschinen zu benutzen und nach Lust und Laune auszuprobieren. Es geht um ganz alltägliche Sachen wie Löcher in die Wand bohren oder ein Brett zusägen und abschleifen. Nach diesem Tag werden Sie sie nicht mehr aus der Hand geben.

Die Werkzeuge und Maschinen stellen wir zur Verfügung, aber eigene Geräte können selbstverständlich mitgebracht werden.

Dieser Kurs findet in der Distel-Frauenwerkstatt

Falls der Kurs bereits ausgebucht ist, melden Sie sich gerne auf der Warteliste an. So können wir besser nachvollziehen, wo gesteigertes Interesse ist und ggf. die Angebote ausweiten. Dankeschön!

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | (0511) 168 - 44 77 6
Heike Dormeier | (0511) 168 - 44 37 3
Tatjana Werner | (0511) 168 - 36 25 0

E-Mail Senden

Falls der Kurs bereits ausgebucht ist, melden Sie sich gerne auf der Warteliste an. So können wir besser nachvollziehen, wo gesteigertes Interesse ist und ggf. die Angebote ausweiten. Dankeschön!


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG