Kontakt & Feedback
vorheriger Kurs nächster Kurs

Hypnose zur Lernunterstützung und bei Prüfungsangst



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 29. November 2017 18:00–21:00 Uhr

Kursnummer 94010R8
Kursleitung Susanne Westphal-Gärtner
Datum Mittwoch, 29.11.2017 18:00–21:00 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr 17,50 EUR
Ort Volkshochschule Burgstraße / 222
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Viele Menschen fühlen sich zunehmend unter Druck und nicht mehr in der Lage, den Anforderungen nachzukommen.
Hier kann es hilfreich sein, sich die eigenen Ressourcen bewusst zu machen. Auch wenn wir uns darüber klar werden, wozu wir diese Leistung erbringen wollen, können wir dieses „innere Bild“ in Antriebskraft verwandeln. Vergangene Erfolge und positive Ziele unterstützen uns dann darin, negative innere Programme zu überschreiben.
Hypnose zählt zu den anerkannten psychotherapeutischen Therapieverfahren. Eine große Rolle dabei spielt das Erreichen eines angenehmen Entspannungszustandes. Hier können Stress und Lernblockaden abgebaut, unbewusste Ressourcen gefunden und Selbstwert aufgebaut werden.
Nach einem Einführungsvortrag in das Thema und einem Hypnosetest, werden die
Teilnehmenden in einen regenerierenden Entspannungszustand versetzt und können eine verkürzte Sitzung zum Thema Prüfungsangst reduzieren mitmachen.
Dieser Kurs richtet sich sowohl an Betroffene als auch Unterstützer*innen wie z.B. Eltern oder Partner*innen.
Susanne Westphal-Gärtner, Heilpraktikerin, Arbeit mit hypnotischen Techniken

Kursentgelt: 14 €, Bearbeitungsentgelt: 3,50 €
Eine Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich.


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG