Kontakt & Feedback

Ada Lessing. Leben und Werk.

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 06. Oktober 2020 16:15–17:45 Uhr

Kursnummer 14025V1
Dozentin Corinna Heins
Datum Dienstag, 06.10.2020 16:15–17:45 Uhr

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 30.9.

Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos entgeltfrei
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ada Lessing! Leben und Werk.
(16.02.1883 – 10.11.1953)
Bildungsreformerin, Pionierin der Erwachsenenbildung, Pazifistin und Frauenrechtlerin, Mitbegründerin der VHS Hannover
Vierzehn Jahre lang (1919-1933) stand sie der Volkshochschule Hannover als Geschäftsführerin vor. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Philosophen Theodor Lessing, prägte sie das Bildungswesen der Stadt, bis beide vor dem Terror der Nationalsozialisten ins Ausland fliehen mussten.
Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte Ada Lessing nach Deutschland zurück und übernahm die Leitung der Lehrer*innenfortbildungsanstalt Schloss Schwöbber bei Hameln. Für die SPD saß sie im Wohlfahrts- und Gesundheitsausschuss des Kreistags Hameln-Pyrmont.
„Wissen ist Macht! Wissen macht frei! Bildung ist Schönheit!“
Wahlspruch, der Ada und Theodor Lessing bei ihrer Volkshochschul-Arbeit leitete.

Referentin: Corinna Heins, Historikerin und Literaturwissenschaftlerin, Hannover

Treffpunkt 16:00 Uhr am Wandbild Ada Lessing im Foyer der VHS

Corinna Heins Hauptdozentin


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG