Kontakt & Feedback

Die hannoversche Arbeiterbewegung als Ordnungsmacht (1918-1920)

zurück



Der Kurs ist nicht buchbar.

Dienstag, 16. Oktober 2018 18:00–20:15 Uhr

Kursnummer 12811V1
Kursleitung Peter Schulze
Datum Dienstag, 16.10.2018 18:00–20:15 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover
Saal

Kurs weiterempfehlen


Die hannoversche Arbeiterbewegung als Ordnungsmacht (1918-1920)

Der am 7.11.1918 in Hannover gebildete Arbeiter- und Soldatenrat fordert in einem Aufruf "Unter allen Umständen Ruhe und Ordnung!". Die enge Zusammenarbeit mit alten Gewalten, Generalkommando und Stadtverwaltung, soll die Lebensmittelversorgung sichern und das Privateigentum garantieren. Anders als in Braunschweig, Berlin und vielerorts ergreift der hannoversche Arbeiter- und Soldatenrat keine Initiativen zur Umgestaltung der Gesellschaft.

12811V1
Referent: Dr. Peter Schulze, Historiker
Dienstag, 18:00 Uhr, 3 Ustd.
16. Oktober
Haus der VHS, Raum 114


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG