Kontakt & Feedback

Deutschland rechts außen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 16. Dezember 2019 18:30–21:00 Uhr

Kursnummer 12860V1
Kursleitung Dr. Matthias Quent
Datum Montag, 16.12.2019 18:30–21:00 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos Entgeltfrei
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Reaktionäre Parteien verzeichnen wachsenden Zulauf – und sie gewinnen sogar Wahlen. Der Hass wächst, Medien, Wissenschaft und Zivilgesellschaft geraten unter Druck. Doch der Rechtsruck ist kein zufälliges Phänomen – im Gegenteil: Die Rechtsradikalen arbeiten seit Jahrzehnten daran, ihre Pläne umzusetzen, aber Gesellschaft und Politik blieben tatenlos. Wie es dazu kam und warum dennoch Hoffnung besteht, analysiert Matthias Quent in seinem Vortrag. Der junge Rechtsextremismusforscher deckt faktenreich die Strategien und Ziele der Rechten auf, gibt Handlungsempfehlungen für den alltäglichen und politischen Umgang mit ihnen und zeigt, dass sich eine starke Demokratie nicht von rechten Populisten jagen lassen darf, sondern sie am besten rechts liegen lässt. Quent weist erschreckende Parallelen zwischen den heutigen Rechten und den alten Nazis nach. Er zeigt Unterschiede und deren Ursachen zwischen Ost- und Westdeutschland auf und warum es gefährlich ist, den Rechtsradikalismus nur als ein Ostproblem zu diskutieren.

Referent: Dr. Matthias Quent, Direktor Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft, Jena
Moderation: Arzu Altug, VHS Hannover

Dr. Matthias Quent Hauptdozent


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG