Kontakt & Feedback

Vortrag: Wir leben in Bildern Gegenstandslose Bilder und ihre Auswirkungen auf globale Prozesse

zurück



Dieser Kurs kann nur in den Geschäftsräumen der VHS Hannover gebucht werden.

Samstag, 12. Oktober 2019 18:00–21:00 Uhr

Kursnummer 16851K2
Kursleitung Gerhard Martin Burs
Datum Samstag, 12.10.2019 18:00–21:00 Uhr

metavier – Galerie vom Anfang und Ende, Stephanusstr. 2, Eingang Heesestr. (Hinterhof), 30449 Hannover Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos entgeltfrei
Ort

Metavier - Galerie vom Anfang und vom Ende
Stephanusstraße 2 - Eingang Heesestraße
30449 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Unsere Welt ist bestimmt von einem stetigen Strom der Bildlichkeit. Wie ein Schaum der Deutungsebenen ummantelt er das Ich und bestimmte den Zugang zum Sein. Bilder sind dabei nicht nur Gegenstände der Kunst und Darstellung, sondern auch Gedankenmodelle, die tief im Bewusstsein verankert als Vorbilder fungieren und im Akt der Gesellschaft performativ Leben erlangen. Trotz einer vermeintlichen Singularität im Zeitalter der Digitalisierung kommen Bilder dabei tief aus der Vergangenheit. In ihrem Ursprung zumeist schon vergessen und in ihrer Künstlichkeit oft gar nicht mehr erkannt, entfalten sie in der Gegenwart umfassende Kraft und prägen die Gestaltung des menschlichen Raumes und damit des Menschen selbst in einem bisher ungekannten Ausmaß.

Gerhard Martin Burs widmet sich in diesem Vortrag diesen gegenstandslosen Bildern und ihren Auswirkungen auf globale Prozesse. Ausgehend von der Planung städtischer Räume und dem »Traum vom Guten Leben« werden geschichtliche Referenzen in ihrer Auswirkung auf das Jetzt erörtert und im Verhältnis zur menschlichen Weltbildung philosophisch gerahmt. Durch die dabei erfolgende Dekonstruktion eines gegenständlichen Bildbegriffes des vermeintlich Objektiven sollen so direktere Zugänge zum Dasein perspektiviert werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | (0511) 168 - 44 77 6
Heike Dormeier | (0511) 168 - 44 37 3
Tatjana Werner | (0511) 168 - 36 25 0

E-Mail Senden

Falls der Kurs bereits ausgebucht ist, melden Sie sich gerne auf der Warteliste an. So können wir besser nachvollziehen, wo gesteigertes Interesse ist und ggf. die Angebote ausweiten. Dankeschön!


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG