Kontakt & Feedback

Beethoven-Festival der NDR Radiophilharmonie Kein Kartenverkauf im NDR-Ticketshop

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 27. Februar 2020 09:30–12:00 Uhr

Kursnummer 31506K9
Dozentin N.N. N.N.
Datum Donnerstag, 27.02.2020 09:30–12:00 Uhr

Anmeldeschluss am 10. Januar 2020

Anzahl Termine 1 x
Gebühr 9,00 EUR Eintrittspreis 9 € (enthält Bahnticket) (keine Ermäßigung oder Rückgabe möglich) Die Eintrittskarte erhalten Sie per Post. Änderungen (auch kurzfristig) vorbehalten. nicht ermäßigungfähig
Ort

NDR Landesfunkhaus Niedersachsen
Rudolf-von Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Simone Young dirigiert die NDR Radiophilharmonie – Einladung in die Generalprobe
Die NDR Radiophilharmonie und die VHS laden erneut ein zum Besuch einer Generalprobe am Donnerstagvormittag.
Dieses Mal steht eine Gastdirigentin am Pult der NDR Radiophilharmonie: Die Australierin Simone Young gehört seit vielen Jahren zu den bedeutendsten Dirigenten unserer Zeit. Im Norden ist sie bekannt, weil sie von August 2005 bis Ende der Saison 2014/2015 Intendantin der Staatsoper Hamburg und Generalmusikdirektorin der Philharmoniker Hamburg war.
Mit der NDR Radiophilharmonie in Hannover steht ein rein französisches Programm auf dem Probenplan: Werke von Ravel, Messiaen und Debussy. Solistin in Messiaens Liederzyklus „Poèmes pour Mi“, den der Komponist seiner ersten Frau gewidmet hatte, ist die britische Sopranistin Sally Matthews.
Geprobt wird für das Sinfoniekonzert am Abend. Es kann daher sein, dass nicht alle Stücke ohne Unterbrechung gespielt werden, und ab und an Korrekturen und Wiederholungen vorgenommen werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Während des zweiten Probenteils werden wieder Schüler*innen im Rahmen der "Spurensuche" zu Gast sein.

NDR Radiophilharmonie
Simone Young, Dirigentin
Sally Matthews, Sopran

Ausschnitte aus dem Programm:
MAURICE RAVEL
„Pavane pour une infante défunte“ für Orchester
OLIVIER MESSIAEN
„Poèmes pour Mi“ für Sopran und Orchester
MAURICE RAVEL
„Une barque sur l'océan“ aus „Miroirs“ für Orchester
CLAUDE DEBUSSY
„La Mer“, Drei sinfonische Skizzen für Orchester

Kein Kartenverkauf im NDR-Ticket-Shop –
Anmeldung nur über die VHS
Kursnummer 31506K8

Donnerstag, 27. Februar 2020
9:30 bis etwa 12 Uhr, mit Pause
Einlass ab 9 Uhr
Hannover, Großer Sendesaal des NDR
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | (0511) 168 - 44 77 6
Heike Dormeier | (0511) 168 - 44 37 3
Tatjana Werner | (0511) 168 - 36 25 0


E-Mail Senden

Falls der Kurs bereits ausgebucht ist, melden Sie sich gerne auf der Warteliste an. So können wir besser nachvollziehen, wo gesteigertes Interesse ist und ggf. die Angebote ausweiten. Dankeschön!

N.N. N.N. Hauptdozentin


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG