Kontakt & Feedback

Ein Gefühl der Heimat - Lesung und Gespräch Spielfeld Gesellschaft und Denkraum Volkshochschule - Schwerpunkt Rassismus - ONLINE

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 23. April 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 16700K1
Kursleitung Spielfeld Gesellschaft
Datum Freitag, 23.04.2021 19:00–20:30 Uhr

Der Veranstaltungslink wird nach der Anmeldung zugeschickt.

Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos entgeltfrei durch die Kooperation mit dem Spielfeld Gesellschaft der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung
Ort

World Wide Web

Kurs weiterempfehlen


Massoud Doktoran: Ein Gefühl der Heimat
Lesung und Gespräch
„Deutschland kannst du nicht auf die Wange küssen, nicht über die Glatze streichen.“ – Was genau ist Deutschland eigentlich, wie kann es „Heimat“ bedeuten – und für wen? Ist es noch sinnvoll, über „Heimat“ nachzudenken oder zu sprechen? Wie fühlt es sich an, in Deutschland geboren zu werden und aufzuwachsen und doch von vielen als nicht-deutsch wahrgenommen zu werden?
Massoud Doktoran liest aus seinem Literaturblog KESCHMESCH sowie aus seinem neuen Roman: „Der dritte Ort“. Massoud Doktoran ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Essayist. Sein Debütroman “Brenn Schule! Brenn!” ist überall erhältlich. Die Literaturagentur Langenbuch&Weiss betreut seinen zweiten Roman "Der dritte Ort". Zurzeit lehrt er Drehbuchschreiben und kreatives Schreiben an der Schule.
Moderation: Selene Mariani (Autorin und Projektleiterin Spielfeld Gesellschaft)
Eine Veranstaltung von: Denkraum Volkshochschule (vhs Hannover, vhs Langenhagen, vhs Ostkreis) und Spielfeld Gesellschaft


Lesung und Schreibworkshop sind Teil einer Veranstaltungsreihe:
23./24. April 2021 in der vhs Hannover
25./26. Juni 2021 in der vhs Langenhagen
2./3. Juli 2021 in der vhs Ostkreis Hannover

Die Veranstaltungsreihe wird gemeinsam mit dem Spielfeld Gesellschaft der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung und den Volkshochschulen Hannover, Langenhagen und Ostkreis Hannover angeboten.

Ansprechpartner*innen:

Stephan Kaps | Heike Dormeier | Tatjana Werner
E-Mail Senden

Zentrale telefonische Sprechzeiten der Abteilung Kultur und Gestalten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr und Donnerstag von 11 bis 14 Uhr unter 0511/168-33777

Falls das (Kurs-)Angebot bereits ausgebucht ist, melden Sie sich gerne auf der Warteliste an. So können wir besser nachvollziehen, wo gesteigertes Interesse ist und ggf. die Angebote ausweiten. Dankeschön!

Spielfeld Gesellschaft Kursleitung


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG