Kursdetails

Tanz mal drüber nach…Bewegte Zeiten

Tanz.Workshop: ausdruck - TANZ - improvisation

Sie sind es leid, mit dem Kopf zu denken und sich "nur" mit Worten zu begegnen? Dann sind Sie hier richtig! Das Motto des Kurses lautet: Alles, was sie bewegt, ist tanzbar! Auf diese Weise nähern Sie sich in diesem Kurs nicht nur gedanklich einzelnen Themen, sondern auch mit dem Körper. In diesem Kurs nehmen Sie die Frage wörtlich: Was bewegt mich? Was beschäftigt mich in einer Welt voller "negativer" Schlagzeilen? Das ist zum einen das, was uns beschäftigt und zum anderen das, was uns verändert. Ob es persönliche oder gesellschaftliche Themen sind.

Tanz und politische Bildung klingen auf den ersten Blick ungewohnt zusammen. Im Tanz können wir das ausdrücken, was uns bewegt und durch die Bewegung Kraft und Hoffnung schöpfen. In diesem Kurs werden Sie durch Anregungen, die Sonia Rastelli mitbringt, ins Tanzen kommen. Das sind Anregungen aus Natur, Kunst, Poesie und Politik. Ein Beispiel: "Du bist frei wie ein Vogel und fliegst über alle Grenzen hinweg". Und schon fühlen Sie sich leicht und lebendig und tanzen auch so. Genauso körperlich spürbar kann das Gegenteil sein - beengt und begrenzt zu sein. Unter gezielter Anleitung entwickeln Sie leicht und spielerisch Ihren eigenen Tanz. In diesem Kurs schöpfen Sie Kraft und Hoffnung durch den wertschätzenden, vertrauensvollen und respektvollen Umgang miteinander.


  • Es sind keine tänzerischen Vorerfahrungen nötig.

  • Der Kurs eignet sich für alle, die Spaß an Bewegung haben und etwas ganz Anderes ausprobieren möchten.

  • Es gibt eine halbstündige Mittagspause.


Sonia Rastelli ist Sozialpsychologin M.A. / Spiel- und Theaterpädagogin / Dozentin für Dansexpressie (Hochschule für Künste in Amsterdam). Seit 1987 arbeitet sie als Dozentin für Tanz und Theater. Sie sagt von sich selbst: "Ich liebe es Menschen dabei zu helfen, sich und etwas zu bewegen."


Zuständiger Programmbereich: Mensch und Gesellschaft
gesellschaft.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Heike Dormeier, Tel.: 168-44373
Marcel Will, Tel.: 168-45517


leider kein Bild von Sonia Rastelli

Sonia Rastelli

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 242EP99803

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Sa., 24.08.2024, 12:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 6

Anmeldeschluss: 19.08.2024

Hinweis: Bitte mitbringen:
- lockere und bequeme Kleidung
– Socken

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 318

Kostenübersicht:
Kursentgelt45,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Summe55,00 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 318 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover