Kontakt & Feedback

Die Problemtrance stoppen

zurück



Der Kurs ist nicht buchbar.

Donnerstag, 22. Februar 2018 18:00–21:15 Uhr

Kursnummer 22030S8
Dozentin Sandra Quedenbaum
Datum Donnerstag, 22.02.2018 18:00–21:15 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr
Entgelt 15,00 EUR
Entgelt 1,50 EUR
Bearbeitungsentgelt 3,50 EUR
20,00 EUR
Ort

Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover
Raum

Programmpunkt weiterempfehlen


Die Problemtrance stoppen

Wer kennt das nicht, ein Konflikt, eine bestimmte Situation, ein bevorstehendes Ereignis, das uns unangenehm ist und unsere Gedanken kreisen nur um dieses Thema. So stark, dass wir uns manchmal wie gelähmt fühlen und keinen klaren Gedanken mehr fassen können. Dieser Zustand nennt sich Problemtrance.
In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Techniken, um diese Gedankenspirale zu unterbrechen.
So können Sie:
• anstrengende Gedanken stoppen und Ihre Kräfte für Lösungsmöglichkeiten nutzen
• sich eine gedankliche (emotionale) „Auszeit“ gönnen
• im inneren Durcheinander innehalten und Ihre Gedanken wieder strukturieren – für Klarheit im Kopf und Herzen
Sandra Quedenbaum ist Sozialpädagogin, NLP- und iEMDR-Coach, Mediatorin und NLP Lehrtrainerin.
Reader für 1,50 € im Kurs erhältlich.

Ermäßigung nur auf das Kursentgelt möglich!


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG