Kontakt & Feedback

Wildkräuterwanderung – Essbare Wildpflanzen und Heilpflanzen im Kalkbuchenwald und auf den Kalktrockenhängen am Steinberg südlich von Alfeld

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Sonntag, 24. Juni 2018 10:15–17:30 Uhr

Kursnummer 53512R8
Dozentin Sieglinde Fink
Datum Sonntag, 24.06.2018 10:15–17:30 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr
Entgelt 28,80 EUR
Bearbeitungsentgelt 3,50 € 3,50 EUR
32,30 EUR
Ort

Hannover

Programmpunkt weiterempfehlen


Wildkräuterwanderung – Essbare Wildpflanzen und Heilpflanzen im Kalkbuchenwald und
auf den Kalktrockenhängen am Steinberg südlich von Alfeld

Vom Bahnhof Alfeld geht es zunächst bergauf zum Steinberg, von dem sich eine sehr schöne Aussicht auf das Leinetal eröffnet. Durch den Kalkbuchenwald führt uns ein sehr reizvoller schmaler Pfad an Linden, Hainbuchen, Weißdorn, Rot-Buchen und Ulmen vorbei. Der artenreiche Waldsaum ist durch bunte Blühaspekte u.a. von Oregano und Odermennig gekennzeichnet. Für das Mittagspicknick steht uns eine kleine Wiese mit Schutzhütte zur Verfügung. Auf den ausgesprochen artenreichen Südhängen finden wir Heilpflanzen wie Johanniskraut, Beifuß, Kleine Bibernelle, Wegwarte, Thymian und Hauhechel. Handlupen werden zum genauen Erkennen von Bestimmungsmerkmalen zur Verfügung gestellt. Insgesamt werden wir etwa eine Strecke von ca. 5 km zurücklegen. Treffpunkt Infopoint im Hbf Hannover: 10:15 Uhr (Möglichkeit zum Kauf von Gruppen-Niedersachsentickets); Zugabfahrt Hbf: 10:33 Uhr, Ankunft Alfeld: 11:09 Uhr
Rückfahrt ab Alfeld/Leine: 16:55 Uhr, Ankunft Hannover Hbf: 17:36 Uhr
Treffpunkt Infopoint im Hbf Hannover: 10:15 Uhr, bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Verpflegung und Getränke

Eine Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich.


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG