Kontakt & Feedback

Ständige Beschwerden, aber kein Befund? - Bewältigungsstrategien erlernen, das Leben neu entdecken nur für Frauen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 09. November 2020 18:00–20:15 Uhr

Kursnummer 94855R8
Dozentin Inken Menzel
Datum Donnerstag, 09.11.9020 18:00–20:15 Uhr
Anzahl Termine 1 x
Gebühr kostenlos entgeltfrei
Ort

Frauen- und Mädchen GesundheitsZentrum
Escherstraße 10
30159 Hannover

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ständige oder dauernd wechselnde Beschwerden können große Unsicherheiten auslösen, erst recht, wenn es keine Erklärung zu geben scheint. Keine körperliche Diagnose, die die Beschwerden ausreichend erklären könnte. Dennoch handelt es sich nicht um Einbildungen. Das Gefühl, nicht ernstgenommen zu werden, ist dabei oft Teil des Problems.
In dem Vortrag soll es neben der Aufklärung über diese Störungen vor allem um die Bewältigung gehen.
Sich möglichst nicht von den Beschwerden vereinnahmen zu lassen, sondern trotz allem wieder ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Inken Menzel ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kognitive Verhaltenstherapeutin (REVT),
Dipl. Sozialpädagogin, Physiotherapeutin, langjährige Erfahrung mit chronisch erkrankten.

nur für Frauen
entgeltfrei

Für die Veranstaltung gilt das Hygienekonzept des Frauen- und Mädchen GesundheitsZentrum.

Für die Veranstaltung gilt das Hygienekonzept des Frauen- und Mädchen GesundheitsZentrum.

Inken Menzel Hauptdozentin


nach oben

vhs Hannover

Burgstraße 14
30159 Hannover

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 0511/168-44783
Fax: 0511/168-41532

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG