17 Ziele im Quadrat

Ausstellung zu nachhaltiger Entwicklung

Wie lange dauert es, bis sich eine Plastikflasche zersetzt hat? Wie viele Liter Wasser stecken in einer Tasse Kaffee? Inwiefern kann Analphabetismus die Gesundheit gefährden? Antworten auf diese Fragen gibt eine interaktive Ausstellung zu den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung, die von den Vereinten Nationen der Weltgemeinschaft beschlossen wurden. 

Zwischen 03.01.2024 und dem 01.02.2024 sind alle 17 Farben der Nachhaltigkeit im Foyer der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover zu sehen. Diese Ausstellung ist nur eins von vielen Angeboten zu Themen der Nachhaltigkeit und umweltgerechter Gestaltung unserer Zukunft.

Bereits 2015 haben die Vereinten Nationen ihre Agenda 2030 verabschiedet, in der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Weltgemeinschaft formuliert sind. Die Ausstellung „17 Ziele im Quadrat“ vom Netzwerk RENN.nord beschäftigt sich mit Vorhaben und Fragestellungen, die mit den einzelnen Zielen verbunden sind. Sie besteht aus 17 individuell gestalteten Holz-Kuben und macht die Ziele damit begreifbarer – dabei laden verschiedene Elemente zum Anfassen, Anhören, Nachlesen und Mitmachen ein.

Während der Öffnungszeiten der Volkshochschule können die 17 Holz-Kuben kostenfrei im Foyer besichtigt werden. Weiterhin werden sie Teil des „Gallery Walks“ auf dem Fachtag "Kleine Schritte für große Ziele" am 17.01.2024 sein.  Weitere Info zum Fachtag.