Kursdetails

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Vortragsreihe: Der gesunde Abend an der VHS

Ursachen und neue Ansätze in Diagnostik und Behandlung
Viele Menschen - nahezu jeder 10. - leiden heute unter den Folgen von Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ohne es zu wissen. Häufig sind die Symptome, anders als bei klassischen Allergien, sehr vielfältig und scheinbar unspezifisch: So kann es zum Beispiel zu Müdigkeit, Migräne, Muskel- und Gelenkbeschwerden, verschiedensten Verdauungsproblemen, Konzentrationsstörungen und sogar zu Depressionen kommen. Dabei reagiert der Körper nur bei sechs von hundert Betroffenen direkt nach dem Essen. Meist treten die Beschwerden erst 3 bis 72 Stunden später auf - die Ursachen bleiben unerkannt. In diesem ärztlichen Vortrag wird gezielt über die verschiedenen Ursachen und Wirkungen von Unverträglichkeitsreaktionen und über die Möglichkeiten, die Beschwerden in den Griff zu bekommen, gesprochen. Dabei bleibt auch Raum zur Beantwortung individueller Fragen

Thomas Feist ist Arzt für Naturheilverfahren.

Es ist keine Ermäßigung möglich. Infos dazu finden Sie in den AGB.

Ansprechpartnerinnen Programmbereich: Gesundheit und Ökologie
Christiane Roth-Schönfeld — (0511) 168 - 44703 — Tatjana Werner — (0511) 168 – 36250 – Constanze Rose – (0511) 168 - 45359
E-Mail: gesundleben.vhs@hannover-stadt.de
leider kein Bild von Thomas Feist

Thomas Feist

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 231KP94400

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Mo., 06.02.2023, 18:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 3

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 321

Kostenübersicht:
Kursentgelt ohne Ermäßigung12,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Summe22,00 €


Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 321 (Details)
Burgstr. 14
30159 Hannover