Psychische Gesundheit im (Leistungs-)Sport

Der gelernte Innenverteidiger Martin Amedick machte in seiner Fußballkarriere insgesamt 176 Spiele in den beiden höchsten deutschen Spielklassen.
2012 begab sich Amedick wegen eines Erschöpfungssyndroms in ärztliche Behandlung und machte später, als einer von wenigen Profisportlern, seine Depression öffentlich. Nach halbjähriger Behandlung der Erkrankung kehrte er in den Profisport zurück.

Montag, 22. 11. 2021, 18 bis 20 Uhr
Saal der VHS, 1. Etage
Burgstr. 14, 30159 Hannover

Wir bitten aufgrund der aktuellen Situation um Anmeldung bei der Ada-und-Theodor-Lessing- Volkshochschule Hannover unter gesundleben.vhs@hannover-stadt.de oder telefonisch unter 0511 168 36250.

Die Veranstaltungen können auch über ein Konferenztool verfolgt werden, wir versenden nach Anmeldung einen entsprechenden Link an die Teilnehmenden.

Zu diesen Vorträgen können sich Teilnehmende in Präsenz und weitere online anmelden.

Die Präsenzveranstaltung im Saal der VHS findet unter den conronabedingten Auflagen der Nds. Corona-Verordnung sowie der jeweils gültigen Allgemeinverfügung der Region Hannover statt.