Kursdetails

Ambiguitätstoleranz -

- Mehrdeutiges und Widersprüchlichkeiten besser verstehen und händeln lernen

Wir alle werden in unserem beruflichen und privaten Alltag sehr häufig mit einer Vielzahl von Ambivalenzen und Widersprüchen konfrontiert.
Das gilt sowohl für uneindeutiges, schwer greifbares Verhalten von Anderen als auch für die unterschiedlichen inneren Strömungen in uns selbst.
Diese Mehrdeutigkeiten stehen im Widerspruch zu dem Wunsch nach Klarheit und Eindeutigkeit und lassen sich manchmal schwer aushalten.
Wie kann es mir gelingen, einen bewussteren und weniger belastenden Umgang damit zu entwickeln und welche Kompetenzen brauche ich dafür?
Dieser Workshop zeigt neue Wege und Handlungsstrategien auf.
Kursleiter: Markus Ritter, TÜV – zertifizierter Coach in der Arbeitswelt, Einzel,- Team – und Gruppencoaching , Dipl. Sozialpädagoge

Keine Ermäßigung auf das Kursentgelt möglich. Informationen dazu finden Sie in unseren AGB.

Ansprechpartnerinnen Programmbereich: Gesundheit und Ökologie
Christiane Roth-Schönfeld (0511) 168 - 44703
Sonja Krebs (0511) 168 - 45359
Tatjana Werner (0511) 168 - 36250
E-Mail: gesundleben.vhs@hannover-stadt.de
leider kein Bild von Markus Ritter

Markus Ritter

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 242KP94014

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Mo., 25.11.2024, 17:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 4

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 114

Kostenübersicht:
Entgelt ohne Ermäßigung17,20 €
BAG Anmeldung10,00 €
Summe27,20 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €


Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 114 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover