Kursdetails

Wechseljahre – Zeit des Wechsels und des Neubeginns

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ (H. Hesse). Das Thema Wechseljahre wird häufig als Abschied empfunden, vom Frausein, von einer aktiven und produktiven Lebensphase und vom Jungsein. Sie stellt den Übergang in eine neue Lebensphase, den viele Frauen als unangenehm und beängstigend empfinden. Wechseljahre können mit Symptomen wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Kreislaufbeschwerden, Müdigkeit, trockenen Schleimhäuten einhergehen, müssen sie aber nicht. Wir werden uns an diesem Abend mit den hormonellen und körperlichen Vorgängen in der Wechselzeit beschäftigen. Sie erfahren etwas über natürliche Möglichkeiten zum Umgang mit Beschwerden. Zudem beschäftigen wir uns mit der Bewertung dieser Lebensphase. Wo etwas aufhört, fängt etwas Neues an. Der Wechsel ist zugleich eine Chance auf Neuorientierung, Neubewertung und auf neue Erfahrungen. Ein weiterer spannender Wechsel, von denen es viele im Leben gibt.

Kirsten Peters ist Dipl.-Gesundheitslehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem FMGZ Region Hannover e.V. in der Escherstraße 10, 30159 Hannover statt.

Ansprechpartnerinnen Programmbereich: Gesundheit und Ökologie
Christiane Roth-Schönfeld (0511) 168 - 44703
Sonja Krebs (0511) 168 - 45359
Tatjana Werner (0511) 168 - 36250
E-Mail: gesundleben.vhs@hannover-stadt.de
leider kein Bild von Kirsten Peters

Kirsten Peters

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 242KP94008

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Mo., 11.11.2024, 18:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 3

Hinweis: Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum
Region Hannover e.V.
Escherstraße 10
30159 Hannover

Veranstaltungsort: Frauen- und Mädchen GesundheitsZentrum, Raum 1

Kostenübersicht:
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €


Veranstaltungsort(e):
Frauen- und Mädchen GesundheitsZentrum, Raum 1 (Details)
Escherstraße 10
30159 Hannover