Kommunikation

Hier finden Sie Angebote zu Rhetorik und Kommunikation. Überzeugen Sie mit einer natürlichen und starken Kommunikation. 

Kursdetails

Kampfrhetorik und Selbstbewusstsein Bildungsurlaub

Es gibt berufliche Situationen, in denen das überzeugende, zurückhaltende Sprechen keinen Erfolg mehr bringt. Reflektieren Sie, wie Sie mit unsachlichen, unerwarteten Angriffen umgehen möchten und dennoch sicher auftreten können! Vielen Menschen fallen die richtigen Worte darum erst später ein, weil sie keine bewusste Entscheidung im Vorfeld getroffen haben. Worte sollten aber spontan
und überlegt sein.

Das „Kämpfen“ enthält auch die Idee, eigene Kräfte zu aktivieren, um für sich selbst etwas zu erreichen. Handlungsorientierung und der Effizienzgedanke ermöglichen es, ohne Befangenheit zu kommunizieren. Sie lernen außerdem, Worte zu ergänzen durch eine Körpersprache, die Sie in die Lage versetzt, souverän und engagiert aufzutreten.

Inhalte:
• Kontakt herstellen oder abwehren: die Kommunikationskanäle
• berufliche Situationen „nachstellen“: Ich-Position, Lösungsorientierung
• Stress umwandeln: Reframing
• mit Killerphrasen umgehen: Aktion statt Reaktion
• eigenen Stärken erfahren: Realismus und Body Talk
• Systematik von Situationen einschätzen: Theoriebetrachtung


Ihre Kursleitung: Christoph Teschner ist Trainer für PCM® Process Communication Management Model: Ich bin o.k.+, du bist o.k.+


Information
Telefonzeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag, 9 bis 13 Uhr und Donnerstag, 11 bis 14 Uhr
Zentrale Hotline: 0511.168- 3 37 66
E-Mail: beruf.vhs@hannover-stadt.de


Anerkannt nach dem niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

30.01.2023

Uhrzeit

09:45 - 13:15 Uhr

Ort

Burgstr. 14, Haus der VHS; Raum 219

Datum

31.01.2023

Uhrzeit

09:45 - 13:15 Uhr

Ort

Burgstr. 14, Haus der VHS; Raum 219

Datum

01.02.2023

Uhrzeit

09:45 - 13:15 Uhr

Ort

Burgstr. 14, Haus der VHS; Raum 219

Datum

02.02.2023

Uhrzeit

09:45 - 13:15 Uhr

Ort

Burgstr. 14, Haus der VHS; Raum 219

Datum

03.02.2023

Uhrzeit

09:45 - 13:15 Uhr

Ort

Burgstr. 14, Haus der VHS; Raum 219



leider kein Bild von Christoph Teschner

Christoph Teschner

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 231BP16905

Veranstaltungsart: Bildungsurlaub

Beginn: Mo., 30.01.2023, 09:45 Uhr

Ende: Fr., 03.02.2023, 13:15 Uhr

Termine: 5

U-Stunden: 20

Hinweis: Kursunterlagen können Sie für 10 € im Seminar erwerben

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 219

Kostenübersicht:
Kursentgelt110,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Zusatzentgelt5,00 €
Summe125,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 219 (Details)
Burgstr. 14
30159 Hannover