Beruf

Bei Beruf sind unsere Angebote so vielseitig, wie die Wünsche und Herausforderungen unserer Teilnehmenden und der Berufswelt. Sie möchten die eigene Persönlichkeit stärken, Kompetenzen erweitern, bewusster handeln, überzeugend kommunizieren und bereit sein für die Herausforderungen der Zukunft?

Lassen Sie sich von unserem Programm inspirieren. Unsere Kursleitungen bieten professionelle Angebote von klassischen Themen bis hin zu aktuellen Trends. Werden Sie Kommunikationsprofi, motivieren Sie Teams, überzeugen Sie mit kreativen Arbeitsmethoden oder realisieren sie mit uns ihre berufliche Entwicklung. Um Ihnen möglichst viel Flexibilität zu bieten, werden unsere Kurse vor Ort in der Volkshochschule, als online Live-Seminar oder hybrides Format angeboten.

 

Die zentrale Hotline für Ihre Fragen zu den Angeboten ist zu erreichen

  • montags bis mittwochs und freitags von 9 Uhr bis 13 Uhr
  • donnerstags von 13 Uhr bis 18 Uhr

unter der Telefonnummer 0511.168- 3 37 66.

 beruf.vhs@hannover-stadt.de

 









Kursdetails

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) für Führungskräfte Modul 2: Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation - Perspektivenwechsel zur Konfliktlösung - ONLINE

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Ihren Konfliktpartner durch einen Perspektivwechsel besser verstehen und so Störungen leichter auflösen. Sie nehmen Gesagtes weniger persönlich und wissen, wie man Konfliktgespräche vorbereitet und durchführt.

Voraussetzung: Dieses Modul können Sie besuchen, wenn Sie an Modul 1 teilgenommen haben oder bereits Grundkenntnisse in GFK besitzen.

Geeignet ist dies auch für den Umgang mit Konflikten im Team, an denen Sie selbst nicht beteiligt sind. So sind sie optimal gewappnet für kommunikative Herausforderungen.

Susanne Lorenz, Kommunikationstrainerin & Business Coach seit 2012, Certified Transfer Designerin 2019, Ausbildung Gewaltfreie Kommunikation,
systemische Business Coach "St.Galler Coaching Modell (SCM)®“, www.wirksam-kommunizieren.de

Vor dem Kurs erhalten Sie ein kleines Paket von der Kursleiterin Susanne Lorenz. Dieses wird direkt von Ihr an Sie verschickt. Dazu geben wir Ihre Postanschrift weiter.

Technische Voraussetzungen:
Für die Nutzung von Videokonferenzen sind ein PC, Laptop oder Tablet mit einem Browser, der WebRTC unterstützt, erforderlich. Derzeit sind dies Firefox und Chrome, für die aktuellste Safari-Version benötigt ein iPad mindestens IOS 13 und ein anderes Apple-Gerät mindestens MAC OS 10.13.6. Die Nutzung auf dem Smartphone ist möglich, durch die verringerte Größe ändert sich die Nutzungsqualität, weshalb wir klar zu einem größeren Endgerät raten. Ihr Gerät sollte mit einem Mikrofon ausgestattet sein und im Idealfall mit einer Webkamera. Nutzen Sie gerne Kopfhörer für eine bessere Akustik. Ein sicherer Umgang mit Ihrem Endgerät und das Navigieren in Browsern sind gewünscht.


Information
Telefonzeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag, 9 bis 13 Uhr und Donnerstag, 11 bis 14 Uhr
Zentrale Hotline: 0511.168- 3 37 66
E-Mail: beruf.vhs@hannover-stadt.de


Diese Kursreihe richtet sich speziell an Führungskräfte und besteht aus 5 Modulen, die auf der Methode der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg basieren. Außer dem 3. Modul sind alle Module separat buchbar.


Eine Ermäßigung auf das Kursentgelt ist nicht möglich.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zur Corona-Pandemie: www.vhs-hannover.de/corona



leider kein Bild von Susanne Lorenz

Susanne Lorenz

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 221ED62781

Veranstaltungsart: Einzelveranstaltungen und Vortragsreihen

Beginn: Sa., 12.03.2022, 09:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 6

Anmeldeschluss: 14.03.2022

Veranstaltungsort: World Wide Web, Online

Kostenübersicht:
Entgelt189,60 €
Bearbeitungsentgelt 1010,00 €
Zusatzentgelt2,00 €
Summe201,60 €


Veranstaltungsort(e):
World Wide Web, Online (Details)