Punkt 9 Quickstart-Webinare

Zum Innovations- und Changemanagement sowie für ein nachhaltigeres Arbeiten

 

Um einen Wandel, etwa im Umfeld einer professionellen Organisations- und Personalentwicklung anzustoßen, erfordert dies zunächst das zuverlässige Erkennen bestehender Muster: in Form von Verfahrensabläufen in Organisationen und im Hinblick auf konkrete Verhaltensweisen von Individuen. Im Anschluss müssen Innovationsprozesse initiiert, gesteuert und überprüft werden. 

In der “Quickstart-Webinarreihe Punkt 9“ werden etablierte Methoden und Techniken zum Innovations- und Changemanagement in kompakter Form praxisnah vorgestellt. 
Die einzelnen Veranstaltungen können unabhängig voneinander belegt werden, verstehen sich aber grundsätzlich als Einheit. Ziele sind: das Identifizieren fehlerhafter Prozesse und das Schaffen von Ansätzen zur kontinuierlichen Verbesserung von Arbeitsflüssen. 
Das Angebot richtet sich an Personen in einer verantwortlichen Position, die gerne neue Wege gehen wollen.

Kursdetails

Lean Office – das produktive Büro - Punkt 9

Kontinuierliche Verbesserung und Nachhaltigkeit

- Wesenskern des Lean Management
- Merkmale des (digitalen) Lean Office
- Schaffung von Werten ohne Verschwendung
- Bestände, Ausschüsse und Nacharbeiten
- BONUS: Überarbeitung „falscher“ Prozesse

Die Prinzipien des Lean Management besitzen den Charakter einer Philosophie. Sie fokussieren keine konkreten Handlungsanweisungen zur Umsetzung bestimmter Maßnahmen, sondern einen im Unternehmen durchgängig geteilten Ansatz zur Verhaltensänderung. Ein Lean Office zeichnet sich insoweit durch den Anspruch eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) aus, um schließlich ein nachhaltigeres Arbeiten zu ermöglichen.

Unnötiges sowie Ungenutztes – etwa überflüssige Bestände an E-Mails oder brachliegende Talente – sollen konsequent eliminiert bzw. aktiviert werden. Im digitalen Lean Office stehen dazu nicht zuletzt einschlägige Apps zur Verfügung – innerhalb von MS 365 (Produktivitätscloud) etwa Viva oder progressive Alternativen zur Automatisierung von Prozessen. - Reihe „Punkt 9“.

Spezifische Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, sehr wohl aber eine ausgeprägte intrinsische Motivation.

Der Kurs wird über Zoom X durchgeführt. Den Link dafür erhalten Sie ca. zwei Tage vorher. Für die Teilnahme an Videokonferenzen benötigen Sie ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) und im Idealfall eine Webkamera (nicht notwendig).

Dieses Angebot gehört zu der Veranstaltungsreihe „Punkt 9“ und findet in Kooperation mit der VHS Quickborn statt.


Information
Telefonzeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag, 9 bis 13 Uhr und Donnerstag, 11 bis 14 Uhr
Zentrale Hotline: 0511.168- 45611
E-Mail: beruf.vhs@hannover-stadt.de


Leider kein Portrait von  Dozent*innen-Team vorhanden

Dozent*innen-Team

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 242ED67702

Veranstaltungsart: Einzelveranstaltungen und Vortragsreihen

Beginn: Mi., 25.09.2024, 09:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 1

Veranstaltungsort: World Wide Web, Online

Kostenübersicht: 22,00 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €


Veranstaltungsort(e):
World Wide Web, Online (Details)