Bildungsurlaub Gesundheit

Welche Stressbewältigungsmethoden sind die richtigen für mich? Wie lerne ich achtsamer und fürsorglicher mit mir umzugehen? Wie erkenne ich meine Stressoren? Wie bleibe ich gesund und habe Freude im Alltag und Beruf? Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Kursdetails

Umgang mit Menschen mit Demenz Bildungsurlaub

In dieser Woche erwerben Sie Kenntnisse über das Krankheitsbild Demenz sowie über hilfreiche Verhaltensweisen im Umgang mit Betroffenen. Sie erhalten Einblick in schwierige Situationen von pflegenden Angehörigen sowie professionell Pflegenden und bekommen einen Überblick über mögliche Entlastungsangebote. Zudem werden verschiedene Therapieansätze vorgestellt und eigene Wertvorstellungen und Sichtweisen von "normalem, unauffälligem" Verhalten diskutiert.

Inhalte des Seminars:

- Informationen zum Krankheitsbild
- Kommunikation mit Demenzerkrankten
- Umgang mit Demenzerkrankten im Pflegealltag (AEDL-Bereich)
- Einführung in die Milieutherapie
- Beschäftigungsmöglichkeiten, 10-Minuten-Aktivierung
- Einführung in weitere Therapieansätze wie Musik- oder Kunsttherapie
- Einführung in die Validation und Basale Stimulation
- Rolle der Angehörigen im häuslichen und stationären Bereich
- Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
- Leistungen der Pflegeversicherung, Vorsorgeregelungen, Betreuungsrecht.

Das Seminar ist auch anerkannt nach § 45 b SGB XI als Fortbildungsmaßnahme und wird in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Hannover e.V. durchgeführt.

Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich. Informationen dazu finden Sie in unseren AGB.

Kooperation mit Alzheimer Gesellschaft e.V.

Ansprechpartnerinnen Programmbereich: Gesundheit und Ökologie
Christiane Roth-Schönfeld — (0511) 168 - 44703 — Tatjana Werner — (0511) 168 – 36250 – Constanze Rose – (0511) 168 - 45359
E-Mail: gesundleben.vhs@hannover-stadt.de
Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen.
Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

14.11.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321

Datum

15.11.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321

Datum

16.11.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321

Datum

17.11.2022

Uhrzeit

09:00 - 16:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321

Datum

18.11.2022

Uhrzeit

09:00 - 14:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321



leider kein Bild von  Alzheimer Gesellschaft Hannover e.V

Alzheimer Gesellschaft Hannover e.V

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Warteliste

Angebotsnr.: 222BP94902

Veranstaltungsart: Bildungsurlaub

Beginn: Mo., 14.11.2022, 09:00 Uhr

Ende: Fr., 18.11.2022, 14:00 Uhr

Termine: 5

U-Stunden: 40

Hinweis: Kurstage: Montag, den 14.11.22, 09 - 16:45 Uhr; Dienstag, den 15.11.22, 09 - 16:45 Uhr; Mittwoch, den 16.11.22, 09 - 16:45 Uhr; Donnerstag, den 17.11.22, 09 - 16:45 Uhr; Freitag, den 18.11.22, 09 - 14 Uhr.

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 321

Kostenübersicht:
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Entgelt160,00 €
Zusatzentgelt5,00 €
Summe175,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 321 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover