VHS Bildungsurlaube

Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub?

Einen Rechtsanspruch auf Bildungsurlaub besitzen alle Arbeitnehmer*innen, deren Arbeitsplatz sich in Niedersachsen befindet und deren Arbeitsverhältnis mindestens ein halbes Jahr besteht. Gerne informieren und beraten wir Sie zu gesetzlichen Regelungen in anderen Bundesländern, bzw. beantragen dort eine Anerkennung unserer Seminare für Sie. 

Darüber hinaus können alle Interessierten an unseren Bildungsurlaubsseminaren teilnehmen – unabhängig davon, ob sie Anspruch auf einen Bildungsurlaub haben oder nicht, also auch dann, wenn sie z.B. arbeitslos oder im Ruhestand sind.

Eine Anmeldefrist von vier Wochen gilt nur dann, wenn Sie Bildungsurlaub beanspruchen, d.h. nach den im Gesetz vorgeschriebenen Regelungen von der Arbeit freigestellt werden wollen. Anderenfalls können Sie sich noch bis zum Beginn einer Veranstaltung bei uns anmelden – vorausgesetzt natürlich, dass es noch freie Plätze gibt. 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung zu einem Bildungsurlaub immer Ihre Privatadresse an. 
Die Bildungsurlaubsbescheinigung erhalten Sie per Post von uns. 

Haben Sie Fragen zum Bildungsurlaub?

Inhaltliche Fragen zum Bildungsurlaub besprechen Sie bitte mit den Kolleg*innen der jeweiligen Programmbereiche.

Organisatorische Fragen zum Bildungsurlaub richten Sie bitte an:

Timo Siebert
Sachbearbeitung VHS Bildungsurlaube
Telefon: 0511.168- 4 65 21
 bildungsurlaube.vhs@hannover-stadt.de

Raumdetails
Burgstraße 14
Stockwerk
30159 Hannover
m2    0
    0

Hausmeister: Hausmeister Haus der VHS

Kurse an diesem Kursort

  • Indische Küche - Vegetarische Gerichte (242EP92020)
  • Thailändische Küche (242EP92026)
  • Regionale vegetarische Feierabendküche (242EP92530)
  • Sushi für Anfänger*innen (242EP92012)
  • Brot backen mit Sauerteig (242EP92015)
  • Backkurs "Baguette und Ciabatta" (242EP92016)
  • Slow & Lecker: Tomaten - Vielfalt auf dem Teller und im Einmachglas! (242EP92528)
  • So wichtig ist eiweißreiche Ernährung (242EP92017)
  • Kochkurs: Beste Reste - Reduzierung der Lebensmittelverschwendung (242EP92531)
  • Schottland und Andalusien – Die genussreiche Entwicklung von Whisky und Sherry (242EP92002)
  • Europas Wein- und Käsevielfalt (242EP92003)
  • Japanische Süßigkeiten und Teezeremonie (242EP92007)
  • Japanische Süßigkeiten und Teezeremonie (242EP92008)
  • Wie im Urlaub: saisonale Mittelmeer-Küche (242EP92005)
  • 5-Zutaten-Küche: Kochen für Einkaufsmuffel (242EP92018)
  • Kursreihe: Gesund leben – ohne Zusatz- und Schadstoffe (242KP92021)
  • Kräuter-Werkstatt: vitalisierende Lebenselixiere - Oxymele aus Honig und Essig (242KP53017)
  • Herbstliche Pilzküche (242EP92024)
  • Ayurvedische Herbstküche (242EP92004)
  • Die Kraft der anti-entzündlichen Ernährung (242KP92000)
  • Ganz ohne Gans - Das vegane Weihnachtsmenü (242EP92028)
  • Oh Du süß-gesunde Weihnachtszeit (242KP92001)
  • Slow & Lecker: Hülsenfrüchte - gesunde und bunte Alleskönner! (242EP92529)
  • Yoga und Indische vegetarische Küche (242EP92001)
  • Backen und Yoga: Zeit für sich und Brot (242EP92019)
  • Tapas (242EP92025)
  • Ofengerichte - nicht nur für kühle und verregnete Tage (242EP92014)
  • Kroatische Herbst-Winterküche (242EP92006)
  • Fermentieren früher und heute: Kochkurs mit Museumsbesuch (242EP92121)
  • Japanische Süßigkeiten und Teezeremonie (242EP92009)
  • Japanische Süßigkeiten und Teezeremonie (242EP92010)
  • Japanische Süßigkeiten und Teezeremonie (242EP92011)
  • Sushi für Anfänger*innen (242EP92013)
  • Thailändische Küche (242EP92027)
  • Cooking in English with Katerina: Traditional Greek Christmas Recipes (ab B1) (242KP72323)


Kursort-Übersicht

Zurück