Gesellschaft | Politik | Umwelt

Einen lebendigen Dialog mit einer breiten Öffentlichkeit herzustellen, den Diskurs über gesellschaftliche und politische Themen zu fördern ist eine essentielle Aufgabe der VHS.

Die Volkshochschule ist ein Lernort und kultureller Treffpunkt, an dem sich Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Lernanliegen begegnen. Menschen, die in die Volkshochschule kommen sind ein Spiegel der (Stadt)gesellschaft.  

Informierte und urteilfähige Menschen fördern den Zusammenhalt und das Gemeinwesen. Über politische und gesellschaftliche Themen miteinander in Gespräch zu kommen, zu diskutieren, verschiedene Blickwinkel zu verstehen, ein Forum des Austauschs zu haben ist ein demokratisches Grundrecht und essentiell für die Gestaltung einer lebenswerten und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Wir stehen vor einer Reihe von globalen und gleichermaßen lokalen (glokalen) Herausforderungen: Globalisierung, Digitalisierung, soziale Ungleichheit, Umweltzerstörung, Klimawandel und Ressourcenverbrauch, begleitet von wirtschaftlichen, sozialen und auch internationalen Interessenkonflikten.

Wir greifen wichtige Themen und Zukunftsaufgaben und komplexe gesellschaftliche Problemlagen auf, fördern das Bewusstsein für unsere Umwelt oder verdeutlichen die Relevanz historischer Ereignisse für die heutige Gesellschaft.













Kursdetails

Langfristig erfolgreich Geld anlegen

Fragen Sie sich manchmal, wie Sie Geld möglichst einfach, ertragreich und gleichzeitig halbwegs sicher anlegen können? Gerade in der heutigen Zeit, in der die Medien regelmäßig neue Krisen entdecken? Schließlich gibt es verwirrend viele Möglichkeiten zur Geldanlage und verständlicher, unabhängiger Rat ist selten und teuer.

In diesem Seminar lernen Sie alles Wichtige für eine erfolgreiche Geldanlage. In sechs verständlichen Schritten wird ein planvolles Vorgehen zur Geldanlage aufgezeigt. Kennzeichen, Chancen und Risiken aller wichtigen Geldanlagen wie Immobilien, unternehmerische Beteiligungen (z.B. Aktien) oder auch Anleihen werden erklärt. Auch die indirekte Geldanlage in Versicherungen und Fonds wird vorgestellt.

Der Schwerpunkt liegt auf der langfristigen Geldanlage, da diese für die meisten Anleger am wichtigsten ist. Gemeinsam diskutieren wir die gegenwärtigen Krisen und welche Chancen diese für die nächsten Jahre bieten. Sie lernen teure Fehler zu vermeiden und erarbeiten eine persönliche Aktionsliste für Ihre erfolgreiche Geldanlage.

Thomas Lauerer ist Diplom-Betriebswirt und Autor eines Ratgebers zum Thema.

Unterlagen können Sie für 7 € im Seminar erwerben.
Bitte Taschenrechner und Lineal mitbringen.


Information
Telefonzeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag, 9 bis 13 Uhr und Donnerstag, 11 bis 14 Uhr
Zentrale Hotline: 0511.168- 3 37 66
E-Mail: beruf.vhs@hannover-stadt.de


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

18.11.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 216

Datum

19.11.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 216



leider kein Bild von Thomas Lauerer

Thomas Lauerer

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 232KP15509

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Sa., 18.11.2023, 09:00 Uhr

Ende: So., 19.11.2023, 16:30 Uhr

Termine: 2

U-Stunden: 16

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 216

Kostenübersicht:
Bearbeitungsentgelt 1010,00 €
Entgelt72,00 €
Summe82,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 216 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover