Gesellschaft | Politik | Umwelt

Einen lebendigen Dialog mit einer breiten Öffentlichkeit herzustellen, den Diskurs über gesellschaftliche und politische Themen zu fördern ist eine essentielle Aufgabe der VHS.

Die Volkshochschule ist ein Lernort und kultureller Treffpunkt, an dem sich Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Lernanliegen begegnen. Menschen, die in die Volkshochschule kommen sind ein Spiegel der (Stadt)gesellschaft.  

Informierte und urteilfähige Menschen fördern den Zusammenhalt und das Gemeinwesen. Über politische und gesellschaftliche Themen miteinander in Gespräch zu kommen, zu diskutieren, verschiedene Blickwinkel zu verstehen, ein Forum des Austauschs zu haben ist ein demokratisches Grundrecht und essentiell für die Gestaltung einer lebenswerten und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Wir stehen vor einer Reihe von globalen und gleichermaßen lokalen (glokalen) Herausforderungen: Globalisierung, Digitalisierung, soziale Ungleichheit, Umweltzerstörung, Klimawandel und Ressourcenverbrauch, begleitet von wirtschaftlichen, sozialen und auch internationalen Interessenkonflikten.

Wir greifen wichtige Themen und Zukunftsaufgaben und komplexe gesellschaftliche Problemlagen auf, fördern das Bewusstsein für unsere Umwelt oder verdeutlichen die Relevanz historischer Ereignisse für die heutige Gesellschaft.













Kursdetails

Schattige Gärten schön gestalten

Wenn der Garten in die Jahre kommt, zeichnet er sich häufig durch dicht gewachsene Gehölzbestände aus. Zwar können sie entfernt oder zurückgeschnitten werden, um wieder Licht in den Garten zu bringen, doch sollte das nicht immer das Ziel sein. Gerade waldartige Bereiche haben eine besondere Ausstrahlung und an heißen Sommertagen sind sie ein angenehmer Aufenthaltsort, da sie einen kühlen Schatten erzeugen. Mit den richtigen Stauden unterpflanzt, wird die waldartige Atmosphäre gut erlebbar. Geeignete Pflanzen für diese Schattensituationen werden in diesem Kurs vorgestellt. Auch Bilder schattiger Plätze und Wege mit ansprechender Bepflanzung zeigen Ihnen, dass mit der richtigen Pflanzenauswahl attraktive Gartensituationen geschaffen werden können.

Ellen Bielert ist Diplom-Ingenieurin für Landschafts- und Freiraumplanung.

Keine Ermäßigung möglich! Informationen dazu finden Sie in unseren AGB.

leider kein Bild von Ellen Bielert

Ellen Bielert

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 231KP53406

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Mi., 26.04.2023, 18:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 4

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 217

Kostenübersicht:
Entgelt ohne Ermäßigung14,40 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Summe24,40 €


Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 217 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover