Entspannung

Ob Autogenes Training, Meditation, Yoga, Tai Chi, Qi Gong und mehr bringen Gelassenheit und Ruhe in Ihren Alltag. Schnupper-, Wochenend- und Langzeitkurse – Sie haben die Wahl.

Kursdetails

Regeneratives Tai-Chi

Sendet Ihr Körper Ihnen unangenehme Signale? Ständiges Sitzen oder wenig abwechslungsreiche Körperhaltungen verursachen Schmerzen und machen Sie energielos?
In der Ruhe liegt die Kraft. Tai-Chi baut Ihre Muskulatur auf und bringt Vorteile für Ihre körperliche und geistige Gesundheit: Linderung von Verspannungen im Rücken und Aktivierung der Meridiane von Niere, Leber, Milz und Lunge. Außerdem sorgen spezielle Übungen für zusätzliche Energie. Diese Energie reguliert Stress und regt das Wohlbefinden an. Sport setzt Wohlfühlhormone wie Dopamin in unserem Blutkreislauf frei. Dies kann uns helfen, Verletzungen vorzubeugen, Haltungsschäden zu vermeiden und somit bis ins hohe Alter mobil zu bleiben. Regelmäßige Bewegung hilft unserem Körper, stärker zu werden und unser autonomes Nervensystem zu beruhigen.

Das Mix-Tai Chi - Konzept ist effektiv und gleichzeitig entspannend. Allerdings müssen Sie auch aktiv werden. Fangen Sie also gleich damit an, Sie haben so viel zu gewinnen! Denn es ist an der Zeit, dass Sie in Ihren Körper und Ihre Gesundheit investieren - dies sichert Ihre berufliche Leistungsfähigkeit auf Dauer.

Kursleiterin: Oyun Tuya, Tai-Chi und Qi-Gong Trainerin, Großmeisterin Grad der Deutschen Kampfkunst-Föderation, Europameisterin Waffen Kata.

Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich. Informationen dazu finden Sie in unseren AGB.

Ansprechpartnerinnen Programmbereich: Gesundheit und Ökologie
Christiane Roth-Schönfeld (0511) 168 - 44703
Sonja Krebs (0511) 168 - 45359
Tatjana Werner (0511) 168 - 36250
E-Mail: gesundleben.vhs@hannover-stadt.de
Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

08.01.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Saal

Datum

15.01.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Saal

Datum

22.01.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Saal

Datum

29.01.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Saal

Datum

05.02.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Haus der VHS; Kleines Foyer

Datum

12.02.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Haus der VHS; Kleines Foyer

Datum

19.02.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Saal

Datum

26.02.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Haus der VHS; Kleines Foyer

Datum

04.03.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Saal

Datum

11.03.2024

Uhrzeit

18:35 - 19:50 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Saal



leider kein Bild von Oyun Tuya

Oyun Tuya

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: fast ausgebucht

Angebotsnr.: 241KP95429

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Mo., 08.01.2024, 18:35 Uhr

Ende: Mo., 11.03.2024, 19:50 Uhr

Termine: 10

U-Stunden: 16,67

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Saal

Kostenübersicht:
Kursentgelt81,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Summe91,00 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €


Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Saal (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover