Medienpraxis

Hier finden Sie die praktische Anwendung von Medien, die nicht Foto, Film oder Audio sind.

Kursdetails

Tipps und Tricks in der Reisefotografie

Wer fotografiert hat mehr vom Leben. Besonders, wenn jemand eine Reise in das nahe oder das ferne Ausland oder auch nur in den anderen Regionen von Deutschland unternimmt. Die Bilder sorgen schließlich dafür, dass die Erinnerungen an die schönen Erlebnisse nicht so schnell verblassen. In diesem Kurs bekommen Reisende nützliche Tipps und Tricks, wie sie zu noch besseren Fotos kommen. Egal, ob sie sich auf den Reisen den Landschaften, Tieren, Städten, Menschen oder den Kulturen widmen. Auch lernen die Reisenden z.B. den rechtlichen Begriff der Panoramafreiheit kennen. Sie können mit Ihrem Smartphone, einer Sucherkamera, oder auch mit einer anspruchsvollen Kameraausrüstung fotografieren. In diesem Kurs gibt der Fotograf seine Erfahrungen und sein Wissen in Theorie und Praxis an die Teilnehmenden weiter. Ein Teil des Unterrichtstages ist für eine gemeinsame Fotoexkursion vorgesehen.

Ralph Volkland ist Fotograf mit einer abgeschlossenen Ausbildung. Er verfügt über eine große Erfahrung in der Reisefotografie, auch in den Regionen, die teils jenseits aller touristischen Routen liegen.


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Karin Kleist, Tel.: 168-40705


leider kein Bild von Ralph Volkland

Ralph Volkland

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 242EP87001

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Sa., 21.09.2024, 10:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 8

Anmeldeschluss: 15.09.2024

Hinweis: Bitte mitbringen:
- Schreibmaterial
- Kameraausrüstung
- USB-Stick

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 120

Kostenübersicht:
Kursentgelt48,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Summe58,00 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €


Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 120 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover