Kultur und Gestalten

Ob künstlerisch oder handwerklich, ob im Nähraum oder auf der Bühne, ob mit Töpfen und Pfannen oder mit Pinseln und Stiften: Unsere Angebote der Kulturellen Bildung sind offen für Alle! Eignen Sie sich künstlerische Fähigkeiten an und erweitern Sie zugleich Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativangebote, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern.

Kontakt

Aylin Horata
Programmbereichsleitung Kultur und Gestalten

Telefon: 0511.168- 4 47 76
 kultur.vhs@hannover-stadt.de

 

Maike Fölling
Programmbereichsleitung Kultur und Gestalten

Telefon: 0511.168- 4 35 02
 kultur.vhs@hannover-stadt.de

Kursdetails

Einführung in den Buddhismus - Bildungsurlaub

Der Buddhismus wird hier gegenwärtig mit großer Sympathie aufgenommen. Qualitäten wie Friedfertigkeit, Toleranz, Eigenverantwortlichkeit, Ruhe und Freundlichkeit, nicht zuletzt sein nicht-missionarischer Charakter, werden vielfach begrüßt. Als Weltreligion, Philosophie und Psychologie in einem bietet er vielfältige Möglichkeiten der Annäherung. Eine Besonderheit stellt die systematische meditative Geistesschulung dar, die wohltuende innere Ruhe sowie ein Durchschauen der Wirkungsweisen des Geistes entfaltet, die leidhaftes Erleben z.B. in Form von Wut, Ablehnung, Neid oder Angst begründen. Eine gelassene und humane Reaktionsweise in schwierigen Situationen ergibt sich dann als wünschenswerte Perspektive.
Der Kurs vermittelt die Essenz der Buddha-Lehre und gibt einen Einblick in die wichtigsten Richtungen des Buddhismus (Theravada, Zen, Reines-Land, Tibetischer Buddhismus) sowie in die Situation in Deutschland. An einem Tag wird die vietnamesiche Pagode Vien Giac besucht, und ein Tag wird im Zen Dojo Shobogendo, Vahrenwalder Str. 34 verbracht.

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist von 4 Wochen und stimmen sich mit Ihrem*Ihrer Arbeitgeber*in über die Teilnahme am Bildungsurlaub ab.


Zuständiger Programmbereich:
Mensch und Gesellschaft

E-Mail: gesellschaft.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Heike Dormeier, Tel.: 168-44373


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

14.10.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 219

Datum

15.10.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 219

Datum

16.10.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 219

Datum

17.10.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 219

Datum

18.10.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 219



leider kein Bild von Dagmar Doko Waskönig

Dagmar Doko Waskönig

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 242BP24902

Veranstaltungsart: Bildungsurlaub

Beginn: Mo., 14.10.2024, 09:00 Uhr

Ende: Fr., 18.10.2024, 16:30 Uhr

Termine: 5

U-Stunden: 40

Anmeldeschluss: 16.09.2024

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 219

Kostenübersicht:
Kursentgelt200,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Summe210,00 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 219 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover