Kultur und Gestalten

Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativangebote, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Menschen Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in ihrem Abschlussbericht.

Kontakt

N.N.
Programmbereichsleitung Kultur und Gestalten

Telefon: 0511.168- 3 37 77
 kultur.vhs@hannover-stadt.de

Kursdetails

Französisch B1 Standardkurs 1 ab Lektion 1 ONLINE

Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen der Stufe A2

Lehrwerk: „Rencontres B1“, Klett Sprachen 978-3-12-529649-7
ab Lektion 1

Bevor Sie sich für einen Französischkurs anmelden, sollten Sie an einer kostenlosen Beratung teilnehmen. Dieser Weg erspart Ihnen viel Zeit und Geld, weil durch die gründliche Beratung ein Leerlauf in Ihrer Weiterbildung vermieden wird. Die Beratung für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen erfolgt in der Regel nach Vorlage des zu Hause durchgeführten Einstufungstests.
Der Einstufungstest dauert ca. 40 Minuten. Die Testunterlagen können Sie aus dem Internet unter https://www.vhs-hannover.de/vhs-programm/download-sprachen-einstufungstests herunterladen.

Im Anschluss senden Sie uns bitte den absolvierten Einstufungstest sowie eine Telefonnummer mit den Zeiten, zu denen wir Sie tagsüber für die Beratung/Einstufung erreichen können, an folgende Mailadresse: sprachen.vhs@hannover-stadt.de
Sie können auch direkt unsere telefonische Einstufung und Beratung in Anspruch nehmen: ab 30. August 2022 dienstags von 14 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0511/168 43475 (in den Schulferien nach Vereinbarung).

Das Online-Angebot läuft über die Lernplattform https://www.vhs.cloud. Alle Infos zu unseren Online-Angeboten, sowie die technischen Voraussetzungen und die Unterstützung bei technischen Fragen finden Sie unter https://www.vhs-hannover.de/vhs-programm/online-angebote/hilfe-fuer-online-angebote



Telefonische Einstufung ab 30. August 2022 dienstags 14 bis 16 Uhr: 0511 168 43944 (in den Schulferien nach Vereinbarung)
Ansprechpartnerin: Anne Guilaine André: sprachen.vhs@hannover-stadt.de



Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt, das hier als Entgelt ausgewiesen wird, möglich.
Informationen dazu finden Sie in unseren AGB.

Hat der Kurs schon begonnen? Kein Problem! Schreiben Sie uns und wir melden Sie an: sprachen.vhs@hannover-stadt.de
Info: Diese Weiterbildung hat bereits begonnen.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

15.09.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

22.09.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

29.09.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

06.10.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

13.10.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

03.11.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

10.11.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

17.11.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

24.11.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

01.12.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

08.12.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

15.12.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

World Wide Web, Online



leider kein Bild von Emilie Sacquet

Emilie Sacquet

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: fast ausgebucht

Angebotsnr.: 222KD73310

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Do., 15.09.2022, 18:00 Uhr

Ende: Do., 15.12.2022, 19:30 Uhr

Termine: 12

U-Stunden: 24

Veranstaltungsort: World Wide Web, Online

Kostenübersicht:
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Entgelt88,80 €
Zusatzentgelt2,00 €
Summe100,80 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
World Wide Web, Online (Details)