Kultur und Gestalten

Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativangebote, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Menschen Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in ihrem Abschlussbericht.

Kontakt

Stephan Kaps
Programmbereichsleitung Kultur und Gestalten

Telefon: 0511.168- 3 37 77
 kultur.vhs@hannover-stadt.de

Kursdetails

Workshop Handlettering Teil II - Aufbaukurs zu Teil I - Jetzt wird´s bunt

Wir lernen mit kleinen Tricks, wie wir richtig Highlights und Schatten setzten. Einfache Aquarellhintergründe, Schmuckelemente wie Rahmen und Banner werden wir ebenfalls gemeinsam üben.
Das Hauptaugenmerk in diesem Kurs ist der Aufbau eines Handlettering. Gemeinsam werden wir diesen Aufbau in einzelnen Schritten üben, um am Ende eine Box zu gestalten. Jeder sollte sich hierfür einen kleinen Spruch mit mindestens drei Wörter bereitlegen. Ein kleines bisschen Materialkunde wird auch übermittelt.


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Karin Kleist, Tel.: 168-40705



leider kein Bild von Katja Küntzer

Katja Küntzer

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 222EP31013

Veranstaltungsart: Einzelveranstaltungen und Vortragsreihen

Beginn: So., 16.10.2022, 10:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 7

Anmeldeschluss: 09.10.2022

Hinweis: Wer bereits eigene Brushpens hat, kann diese gerne mitbringen. Diverse Stifte stehen zum Ausprobieren bereit.
Materialkosten werden vor Ort abgerechnet, ca. 10 €

Bitte außerdem mitbringen:
Geodreieck
eigene Brushpens, mindestens einen schwarzen Brushpen
Bleistift
Radiergummi
Wassertankpinsel rund (alternativ einen runden Pinsel und Wasserbehältnis) + eine kl. Sprühflasche (wnige können auch direkt vor Kursbeginn bei der Dozentin erworben werden)

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 119

Kostenübersicht:
Kursentgelt37,80 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Summe47,80 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 119 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover